T23 D2 Gewindefahrwerk oder H&R,Eibach oder co. Federn?

Dieses Thema im Forum "Performance Tuning Fahrwerk" wurde erstellt von DarkChrispy, 16. Februar 2018.

  1. DarkChrispy

    DarkChrispy New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo zusammen,

    wollte mal nach eurer Meinung fragen was sich eher lohnt ein D2 Gewindefahrwerk oder Tieferlegungsfedern, mit neuen Kabaya Dämpfern und neuen Domlagern?

    Möchte halt tiefer aber trotzdem noch mit ein wenig(oder auch ein wenig mehr) Komfort fahren.

    Fahre aktuell noch alles original und bin wirklich überzeugt was Toyota da gemacht hat aber es ist mir zu hoch, kann man vielleicht auch verstehen :D Nun habe ich mir alles schon einmal durchgerechnet und der Preisunterschiede zwischen dem Gewindefahrwerk und den Federn mit neuen Stoßdämpfern, etc. ist ja nicht so hoch.

    Von daher hoffe ich mir, dass mir einer von euch vielleicht bisschen was zu dem Gewindefahrwerk bzw zu der Tieferlegungskombination Federn, Dämpfer und Domlager sagen kann?
    Und weiß einer wie viel mm das Gewindefahrwerk tiefer ist wenn ich es ganz hoch gedreht habe?o_O

    Ich habe auch schon gelesen, dass sehr viele Probleme mit dem TÜV haben bei D2 Produkten. Durch das Teilegutachten sollte der TÜV doch EIGENTLICH kein Problem darstellen?

    Danke & Gruß,
    Chris
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.742
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2018

Diese Seite empfehlen