T23 Wo steht eine Celica zum Verkauf / wer kann einen Blick drauf werfen

Dieses Thema im Forum "Celica - Allgemein" wurde erstellt von Artifex, 22. August 2011.

  1. Renmas

    Renmas New Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die T20 sieht mir etwas verbastelt aus, womit ich ein Problem habe. Als Alternative schau ich mich noch nach einer T23 um. Ich finde das Design moderner. Was wäre denn aus Erfahrungswerten heraus, eure Kilometergrenze beim Kauf einer T23? Ich finde in meiner Regionen nur welche mit über die 200.000km.
     
  2. SR71

    SR71 New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Jungs, ich habe die Celi schon seit einigen Jahren im Kopf und bin jetzt kurz vor der Midlife-Crisis :D
    Was ist denn von einem Ami-Import zu halten?

    https://suchen.mobile.de/auto-inserat/toyota-celica-ts-us-ausführung-speyer/246904187.html

    Gibt's da was bestimmtes, außer dass die viele km hat (und wahrscheinlich Meilen anzeigt...
    Die Optik ist mit ehrlich gesagt etwas zu prollig und deutet auf ziemlich sportlichen Fahrstil hin, aber das könnte auch Hosentaschenpsychologie sein.
    Was sagt ihr dazu?
     
  3. CRX_Fan

    CRX_Fan Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Mal ein paar grobe Unterschiede beim US zur EU Version (Ein paar Dinge sind bei der EU Version faceliftabhängig). Es gibt aber noch unendlich viele kleine Details.

    - elektronische Gurtkraftbegrenzung
    - eine andere EVAP (Aktivkohle) Steuerung
    - nicht vorhandene Leuchtweitenregulierung
    - Tempomat
    - Automatik
    - unterschiedliche Stoffe
    - keine Nebelschlussleuchte
    - manuelle Klimaanlage
    - elektronisches Gaspedal
    - Türdoppelsperre
    - ausfahrbare Antenne am Radkasten
    - keine WFS
    - DRL System
    - OEM Verstärker hinter dem Handschuhfach
    - Seitenmarkierungsleuchten
    - kein VSC kein TRC kein ABS
    - keine Seitenairbags
    - keine Gurtschienen vorne/unten
    - 8-Speaker System - teilweise keine Hochtöner
    - Tankabdeckung unten
    - Tankdrucküberwachung
    - keine Edelstahleinstiegsleisten
    - andere Kofferraummulde
    - Trommelbremsen beim GT (S)
    - GTS (TS) andere Redline (früher)
    - 5Gang Getriebe
    - Fensterkurbeln (und Münzfach wo sonst der E Heber ist)
    - Schiebedächer in farbig mit Celica Schiftzug
    - akustische Schlüsselwarnung (Zündschloss -> Tür auf)
    - unterschiedliche Klopfsensoren
    - ISOFIX System
    - Geschwindigkeit errechnet über VSS und nicht über ABS Sensoren

    Hier habe ich auch einige baujahr- und modellabhängige Dinge innerhalb der US Version genannt. Ist also alles sehr unterschiedlich innerhalb der US Versionen. Manches gabs nur im GT, manches im GTS, einiges extra und eben auch preFacelift und faceliftabhängige Dinge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2017
  4. SR71

    SR71 New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da kennt sich einer aus, respekt und Danke!
    Teils hört sich das cool, teils doof an. Teils hab ich einfach keine Ahnung.
    Ich sollte wohl noch ein paar FAQs lesen...
    Sieht an dem KFZ was arg verbastelt oder versteckt aus? Das Leder vom Sitz am Fahrer-Einstieg ist schon ziemlich runter. Für mich sieht der sonst gut aus.:confused:
     
  5. CRX_Fan

    CRX_Fan Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Der ist, wie Du siehst, nur leicht verbastelt:

    -schwarz matte Haube
    -orange Blinker
    -peinlicher Heckspoiler
    -Carbon folierte Mittelkonsole
    -Plasma Tachoscheibe
    -selbstgebohrtes Loch im Cockpit für LED/Schalter

    Aber für eine US Version zu teuer. Da bekommste eine deutsche S oder sogar TS mit besserer Ausstattung. Ausser Du legst halt Wert auf Automatik mit E-Shift und Tempomat.

    Bin selber auch schon GTS Automatik gefahren und es ist sehr angenehm. Ist halt nen 3-Stufen Automat + Overdrive (Im weitesten Sinne also 4-Stufen). Man muss sich nur im klaren darüber sein, das man ein ziemlich exotisches Getriebe fährt und dieses Automatikgetriebe im Falle eines Problems nur von Firmen mit viel Erfahrung instandgesetzt werden kann. Und das Automatikgetriebe ist natürlich erheblich komplexer als ein Wald- und Wiesen Schaltgetriebe, das man sehr schnell und leicht als Ersatz irgendwo bekommt, wenn das mal Probleme macht bzw. jede Werkstatt instandsetzen kann

    Ein Automatikgetriebe will auch regelmäßig gepflegt werden (Ölwechsel mit dem richtigen Öl und nach einer genauen Vorgehensweise) und besitzt auch wesentlich mehr anfälligere Bauteile als ein genügsames Schaltgetriebe.
    Siehe die fällig gewordenen Instandsetzungsarbeiten, von denen der Verkäufer spricht, in Höhe von 4000 EUR. Wer diese komplexen Automatikgetriebe kennt, weiss, das das durchaus realistisch ist.

    Bei der Laufleistung muss man aufpassen, ob der Verkäufer schon von Meilen auf km umgerechnet hat oder es wirklich Meilen sind. Man erkennt es auf den Bildern durch die Plasmatachoscheibe nicht (Ein Kenner erkennt den US-Meilen Tacho sofort an den Kontrolleuchten des Tachos, die bei der US anders sind als bei der EU)

    Ich glaube aber nicht das es Meilen sind...das wären 380tkm, die 2ZZ TS halten kaum so lange :D
    Zu den Eigenheiten des TS Motors habe ich ja hier einiges erwähnt:
    https://www.celica-community.de/showpost.php?p=424558&postcount=2
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2017
  6. playerdenn22

    playerdenn22 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Industriemechanicker
    Ort:
    Hassfurt
    Ich habe einen Audi a4 mit Multitronik und bin begeistert. Würde auch mal probieren eine Celica mit Automatik. Bei dem letzten A4 habe ich die MT reparieren müssen. Habe 2000€ dafür bezahlt.
     
  7. MnKn

    MnKn New Member

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Morgen liebe Community,

    Bin hier schon sehr lange stiller Mitleser und konnte dadurch schon einiges an Infos etc. gewinnen, aber jetzt muss ich mich auch mal an euch wenden, da es nun hoffentlich endlich bald soweit ist und ne Celica kommt.

    Hat zufällig jemand sich diese T23 in Münster mal angeschaut, oder wohnt in der Nähe und würde das machen?
    https://m.mobile.de/auto-inserat/toyota-celica-1-8-münster/248340958.html?ref=srp

    Der Wagen sieht schon fast zu verlockend aus. Auf den Bildern wirkt er ziemlich gepflegt und soll auch unfallfrei sein. Zusätzlich hat er schon diverse Extras die mich ansprechen (pioneer Radio, dezenter Heckspoiler, etc. )
    Allerdings ist der Wagen schon vergleichsweise lange online gestellt was mich etwas stutzig macht.
    Ich hätte eine Strecke von knapp 200km vor mir und wäre dann doch enttäuscht diese umsonst für ne Schrottkarre zu fahren.

    Schonmal danke im Vorraus falls jemand was weiß und eine ruhige Woche euch noch.
     
  8. Celica11

    Celica11 Member

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Alsdorf bei Aachen
    Ich rate auf jeden Fall zur vorsicht, das Fahrzeug wurde augenscheinlich geliebt und gut versorgt. Und genau das macht mich stutzig, das verscherbelt mann nicht so schnell, ich würde fast auf Shortblock tippen, auf jeden Fall gründlich abchecken.
     
  9. MnKn

    MnKn New Member

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Genau das befürchte ich nämlich auch, dass da irgendwas nicht stimmt. Das Angebot ist einfach zu gut.
    Naja ich warte erstmal noch ein paar Meinungen hier ab, vielleicht hat den Wagen ja schon wer live gesehen.
    Ansonsten bleibt mir nichts anderes übrig als nach Münster zu tuckern und ihn selber unter die Lupe zu nehmen.
     
  10. MnKn

    MnKn New Member

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok hat sich erledigt, der Wagen scheint wohl weg zu sein.
     
  11. Rumpel

    Rumpel Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2015
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Wulfstorf (bei Lüneburg)
    Das ist leider meistens so - gute Angebote sind schnell vergriffen. Gerade bei Autos habe ich gelernt, dass man umgehend reagieren muss, wenn einem das passende Gefährt über den Weg läuft. Flexibilität ist sehr wichtig, wenn man "sein" Auto sucht und alles stimmen soll.

    Beim Celica wird ja auch unglaublich viel Mist zu überhöhten Preisen angeboten und die Fahrzeuge stehen dann entsprechend lange. Das Angebot ist höher als die Nachfrage und gekauft werden gerne "unverbastelte" Fahrzeuge, die immer seltener werden (und nach dem Kauf meist ebenfalls verbastelt werden). Die Suche im lokalen Raum schränkt die Chance zusätzlich drastisch ein, deswegen muss man auch weitere Entfernungen in Kauf nehmen und trotzdem flott reagieren. Hinfahren, gucken, kaufen (oder auch nicht).

    Mitunter ist ein Celica vom Toyota Vertragshändler günstiger als ein Privatangebot, bei dem der Besitzer glaubt, das Fahrzeug müsse noch 5000 Euro bringen. Ich würde da nicht immer gleich einen Haken vermuten, denn die Händler wissen in etwa, wie schnell sich ein bestimmtes Auto verkaufen lässt - das geht eben nur zu einem angemessenen Preis, wenn der Wagen nicht bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag auf dem Gelände stehen soll.
     
  12. BurningTacco

    BurningTacco New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey Leute :)
    Ich habe einen metallic-dunkelblauen Celica T23 (unverbastelt), den ich aufgrund meines Studiums verkaufen möchte.
    Könnt ihr mir Tipps gegeben wo und wie ich ihn zu einen fairen Preis verkaufen kann?
     
    yv85 gefällt das.
  13. yv85

    yv85 Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mach doch einfach hier im Forum einen Verkaufsthread auf.
     
  14. BurningTacco

    BurningTacco New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ok mach ich danke :)
     

Diese Seite empfehlen