T23 Was wiegen eure Felgen/Reifen?

Dieses Thema im Forum "Felgen/Reifen" wurde erstellt von Neomaxx, 5. April 2006.

  1. Iceforged

    Iceforged Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Erzgebirgskreis
    Ich habe bei mir 17,9kg gewogen.
    Wenn man dieser Seite trauen kann, kommt man dann auf:
    --> OZ Ultraleggera 8x18" 8,3kg
    --> Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 in 225/35r18 9,6kg
     
  2. koilee

    koilee Active Member

    Registriert seit:
    21. August 2018
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Lüneburg
    Also wenn du nicht Rennstrecke fahren willst und ansonsten "normal" unterwegs bis,

    ist der Grenzbereich immer bei Nässe schnell erreicht
    !!

    ...und wenn da der Reifen schwächelt , ist es ein "NO-GO" für vernunftbegabte Autofahrer !


    Klaus , der schon mal eine Rentnerin auf der Haube von Oma´s Auto hatte , weil die Reifen schön billig waren !!
    (Bremsverhalten wie auf Schmierseife bei Nässe)
     
  3. Asumag

    Asumag Member

    Registriert seit:
    12. April 2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bonn
    Also meine Sommerreifen (FALKEN ZIEX ZE310 ECORUN in 215/40R17) auf en Mille Miglia HT3 wiegen laut er Personenwage schlanke 18,4 kg.
    Wie genau die Wage ist, kann ich nicht sagen, aber ich denke mal bis auf 1 oder 2 Zehntel.
    Der Gewichtsunterschied zu den Serien-Alus mit Continental WinterContact TS 860 war aber ganz deutlich zu spüren.
     
  4. Helix

    Helix Member

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hoffe jetzt wird nicht jeder der hier Reifen postet, die nicht absolute Gripmonster sind, gemaßregelt. Ich fahre ja sogar ein so unsichres Auto ohne ESP. Wahnsinn!o_O
    Achja, auf trockener Straße war der Reifen Testsieger beim ÖAMTC.
    Ohje,jetzt finde ich noch einen aktuellen ADAC-Test mit Bestnoten auf Nässe. Ich muss verrückt sein sowas aufzuziehen. Quer-Aquaplaning ist die Schwäche. Bremsweg und Handling bei Nässe gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2021
  5. Asumag

    Asumag Member

    Registriert seit:
    12. April 2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bonn
    Jeder soll natürlich selber entscheiden, ob er nach Preis, Gewicht, Grip, Marke, Sparsamkeit oder Horoskop kauft.
    Aber ich finde es doch gar nicht so schlecht, einen kleinen Hinweis zu erhalten, wenn die Reifen ein kleineres oder größeres Unfallrisiko darstellen bei Bedingungen wie feuchter Fahrbahn.
    Immerhin gibt es genügend Leute, die sich darüber keine Gedanken gemacht hatten und sich ggf. umentscheiden.
     
  6. Helix

    Helix Member

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Stimmt. Hinweis: gut. Vernunft absprechen: ungut.
     
  7. Predator

    Predator Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sankt Augustin
    OZ Superleggera 8X17 mit Goodyear Eagle F1 = 16,7
     

Diese Seite empfehlen