T23 Fahrwerksbuchsen Masterkit?

Dieses Thema im Forum "Performance Tuning Fahrwerk" wurde erstellt von Tom, 3. Dezember 2017.

  1. Tom

    Tom New Member

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Hohenbruch
    Hallo Com!!!!
    Ich möchte bei der Celica T23 meiner Freundin alle Buchsen vom Fahrwerk erneuern.
    Verbaut ist ein D2 Street Fahrwerk.
    Ich überlege das Kit von
    Energy Suspension - Master Kit BASIC - Toyota Celica T23
    bei Feinys zu kaufen. Doch am liebsten wäre mir ein KIT von Hardrace doch da finde ich nichts!

    Hat jemand von euch das kit verbaut wie Lange hält das SET und wie gut ist das Fahrverhalten?

    Ich hätte gern voll Gummibuchsen doch ich finde im Netz leider nichts, denn ich habe gehört das
    die PU-Buchsen mit der Zeit brechen!

    oder ist es besser alle Buchsen bei Toyota direkt zu kaufen?

    Ich hoffe ich bekomme von euch gute Erfahrungsberichte! und auch vielleicht Seiten
    wo ich die Teile beziehen kann.

    Mit freundlichen Gruß

    Tom


     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
  3. yv85

    yv85 Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hatte mich mit dem Thema mal beschäftigt weil ich meine alte Celica auch neue Buchsen spendieren wollte.
    Hat sich dann erledigt da ich eine "neue" Celica hab die noch besser da steht.

    PU Buchsen gibt es dieser Set hier für Hinter und Vorderachse
    https://www.strongflex.de/de/toyota...-buchsensatz-fuer-vorder-und-hinterachse.html

    Wenn man eher OEM Style Buchsen will gibt es die einzeln bei Febest. Selbst bei Toyota gibts nicht alle Buchsen einzeln.
    Ich hatte mal bei Febest alle Nummern rausgesucht, das wären diese hier:

    Hinterachse
    TAB-026 (2)
    TAB-278 (2)
    TAB-497 (4)
    TAB-TSL7 (4)
    TSB-230R (2)

    Alternativ auch den kompletten Lenker hinten mit Buchsen drin:
    0125-ZZE124R (2)
    Dann spart man sich die 4x TAB-TSL7. Kostet dann aber etwas mehr.

    Vorderachse

    TAB-269 (2)
    TAB-268 (2)
    TSB-746 (2)

    In Klammern ist die Anzahl die man benötigt.
    Einfach die Nummern googeln oder im Febest Online Shop eingeben. Da gibst auch Zeichnungen welche Buchse wo hin gehört.
    Keine Gewähr dafür, dass die Nummern alle passen. Die Zeichnungen / Teilenummern im Febest Online Shop waren glaube ich nicht immer ganz konsitent.

    In Summe müsste man auf 20 Buchsen kommen (Stabilager mit eingerechnet)
    Die Einzelteile bei Febest sind auf jeden Fall teurer als das PU Set.

    Ich behaupte dass bei dem Kit welches du dir rausgesucht hast gar nicht alle Buchsen dabei sind. Zumindest ist die Artikelbeschreibung bei Feinys mehr als dürftig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2017
  4. Tom

    Tom New Member

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Hohenbruch
    Cool Danke für eure schnellen und guten Antworten.
    Ich lese mir jetzt erstmal die Erfahrungsberichte durch.

    Wobei ich den Beitrag von yv85 schon sehr gut finde. Dickes Danke an dich!!!
    Die OEM Buchsen würde ich warscheinlich beforzugen da die Celica ja schon allgemein ein sehr gutes und straffes Fahrverhalten hat!
     

Diese Seite empfehlen