Sitzkissen tauschen

Dieses Thema im Forum "Optisches Tuning Interieur" wurde erstellt von Helix, 6. Oktober 2019.

  1. Helix

    Helix Member

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo habe mal ne Frage zu den Sitzkissen. Habe jetzt eines nach der guten Anleitung von Ben https://www.celica-community.de/threads/sitzheizung-einbauen-60-fotos.31919/#post-417174 aus einem Beifahrersitz ausgebaut. Gehe ich recht in der Annahme das dieses Kissen auch auf einen Fahrersitz passt? Ausser natürlich dieKabelführungen aussen am Sitzkissen.

    E3FEC35B-71CF-4427-B191-F303750A1BB1.jpeg 11DCE4C1-7C0D-49F9-BFE3-FF439C7C41FA.jpeg

    Das Kabel ist wohl jenes, welches erkennt ob der Sitz besetzt ist, oder?
    Der Verkäufer meinte der Sitz sei von einer TS und hätte eine Sitzheizung, da bin ich mir aber garnicht so sicher.
     
  2. yv85

    yv85 Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja außer dem Sensor am Beifahrersitz sind die Kissen identisch. Das ist wie du richtig erahnst hast der Sitzplatzsensor, den kannst du dann einfach weglassen.

    Hatte extra mal beide Sitzkissen ohne Bezug direkt nebeneinander gelegt zum vergleichen.
    Mein Fahrersitzkissen musste ich auch schon erneuern da von den Vorbesitzern durchgeritten.

    Edit: ggf solltest du aber den Bezug abmachen und deinen alten benutzen wegen dem Loch für das Einstellrad für die Sitzposition.
    Sind nur ein paar Polsterklammern abzuknipsen von unten.
    Dann kannst du auch den Sitzplatzsensor vollständig entfernen. Der ist nur auf das Polster geklebt.
     
  3. Helix

    Helix Member

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    alter Bezug is verschlissen, daher der Wechsel. Mach ich halt ein Loch fürs Einstellrad. Bei der Rückenlehne überlege ich, ob ich die verschlissenen Stoffteile heraustrenne und die intakten von der Beifahrerseite einnähen lasse.
     
  4. yv85

    yv85 Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wieso so kompliziert?
    Auch der Bezug der Rückenlehne lässt sich komplett abziehen.
    Man musste glaub ich lediglich den Airbag abschrauben.
     
  5. Helix

    Helix Member

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, aber der Airbag ist auf der anderen Seite. Da ist doch bestimmt ein Loch fürs Kabel, das dann auf der falschen Seite sitzt.
     
  6. Helix

    Helix Member

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo nochmal, hab jetzt den Bezug der Rückenlehne fast ab. Wie lässt sich genau der Airbag abschrauben, habe gesucht aber nur was von 2 Muttern innen und drücken und Plastiknasen gelesen, leider ohne Bilder. Denke die Mutter sind unter dem Kunststoff zu finden. aber was mach ich dann genau?
    Gruß Sven
     
  7. Helix

    Helix Member

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ok, hat sich erledigt. Sitzbezug ist komplett ab. War garnicht so schwer.:D
     

Diese Seite empfehlen