Schalt gang ganz locker

Dieses Thema im Forum "Celica - Allgemein" wurde erstellt von Leonidaskaskanis, 11. Oktober 2018.

  1. Leonidaskaskanis

    Leonidaskaskanis Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo heute morgen ganz normal gefahren mit auto nach dem arbeit ich habe ganz normal rückwärts und dan wollte ich die ersten gang rein da mit ich weite fahren und auf ein mall das schalter get das nich weil's geht so locker vorne und hinten und nimt kein gang mehr weill ist so locker und du denkst hast kein schalter mehr auf der hand.mfg leonidas.
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    - Schaltseilbetätigung/Umlenkung/Gestänge/Gelenke vorne im Motorraum AUF DEM GETRIEBE prüfen (auf festen Sitz, lockere Stellen, lose Stellen, gebrochene Stellen auch in den Kunststoffhülsen, gerissene Stellen, fehlende Splinte, ausgeschlagene Gelenke, gerissene Seile, übermäßiges Spiel). Dazu den Luftfilterkasten ausbauen.

    Dieser Bereich muss begutachtet werden:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bsp. Schaden am Kabel/Führung:
    [​IMG]

    - Schaltseilbetätigung im Innenraum unter der Mittelkonsolenabdeckung (Aschenbecherteil, Schaltmanschettenlederteil) am Schalthebel selber prüfen
    (auf festen Sitz, lockere Stellen, lose Stellen, gebrochene Stellen, gerissene Stellen, gerissene Seile, Beschädigungen, übermäßiges Spiel)

    Dieser Bereich muss begutachtet werden:
    [​IMG]

    Bauteileübersicht Schaltbetätigung:
    [​IMG]





    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2018
  3. Leonidaskaskanis

    Leonidaskaskanis Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    mechaniker sagt seile ist kaput.ich habe im internet gesucht aber leider habe nicht was gefunden.
     
  4. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Die Seile sind leider sehr teuer...liegen beim Toyota Händler (nur als Satz komplett) bei über 700 EUR.
    Der Einbau ist auch nicht ohne...da können unter Umständen sehr viele Stunden zusammen kommen, je nachdem, wie der Mechaniker vorgeht und ob er die genaue Vorgehensweise (die Tricks) kennt. Man kann es relativ flott schaffen, kann aber auch über einen Tag daran sitzen.

    Die günstigste Alternative wäre den Seilsatz aus einem Schlachter zu besorgen (eBay Kleinanzeigen, etc. mal alle anschreiben, die einen T23 schlachten). Aber die Seile müssen natürlich unbedingt unbeschädigt sein - auch die Kunststoffhülsen (die brechen gerne).

    Und darauf achten, das sie von einem LHD kommen (RHD hat eine etwas andere Führung, auch wenn es vermeintlich gleich aussieht, )

    So sehen die Seile aus:
    https://www.ebay.de/itm/EIS75529-Ca...h=item1a58a60153:g:fFYAAOSwOLVbT5kE:rk:1:pf:0

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2018
  5. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
  6. Leonidaskaskanis

    Leonidaskaskanis Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  7. zwerg

    zwerg Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Ich betreue eine Töpfergruppe
    Ort:
    Brüggen
    LHD = Left Hand Drive = Linkslenker ;)
     
  8. Leonidaskaskanis

    Leonidaskaskanis Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
     
  9. koilee

    koilee New Member

    Registriert seit:
    21. August 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin moin,

    ist hier eine weitergehende Pflege nötig oder sinnvoll ?
    Außer die unterm Luftfilterkasten zugänglichen Gelenke zu fetten....
    Wenn ja …. was sollte gemacht werden ?
    Andere (z.B. Seile fetten) ist hier ja nicht mal so eben gemacht,
    und sicher nur nötig/angebracht wenn da eh große Arbeiten anstehen (z.B. Kupplung usw.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2018
  10. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hi!

    Ne da kannst Du prophylaktisch nichts machen. Im grossen und ganzen sind die Seile aber eher recht unaufällig. Gelegentlich kommt es natürlich aber auch mal vor, das sie reissen. Ist aber selten. Oft liegt das daran, das die Kunststoffhülsen brechen oder die Ummantelung irgendwo beschädigt ist und dann übermäßig viel Feuchtigkeit eintritt.

    Ab und an, wenn man bspw. die Seile aushängt, kann es auch schonmal vorkommen das die Kunsttoffbefestigung dabei so ungünstig beschädigt wird, das die Seile keinen Halt mehr haben und ausgetauscht werden müssen, weil sie dann kein Funktion mehr haben. Also wenn man mal an den Seilen arbeiten muss, wie bspw. bei einem Kupplungstausch - immer sehr vorsichtig und mit viel Geduld die Seile aushängen.

    Das ist auch ein Grund wenn bei einigen die Seile reissen...nämlich das bei Wartungsarbeiten schon bereits Vorschäden verursacht wurden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2018
    koilee gefällt das.
  11. koilee

    koilee New Member

    Registriert seit:
    21. August 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke dir für die stehts prompte kompetente Antwort ! :)
     

Diese Seite empfehlen