T23 Radio Pfeifen wegbekommen

Dieses Thema im Forum "Car&Hifi" wurde erstellt von K.I.T.T, 15. Juli 2017.

  1. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo Leute mich nervt es total dieses Pfeifen.
    habe einen Verstärker mit Subwoofer drin.
    Pfeifen ist sofort da wenn das Auto gestartet ist und Radio eingeschaltet wird.
    Wird immer schöner mit der Drehzahl das Pfeifen.

    Habe das Stromkabel vom Verstärker auf der Fahrer Seite Cinch auf der Beifahrer Seite zu liegen und dann ab in Kofferraum auch schon mal gewechselt keine Besserung.
    Masse ist im Kofferraum angeschlossen
    woran kann es liegen?

    schöne grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2017
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hi. In fast allen Fällen liegt das an defekten Cinchkabeln oder Buchsen. Häufig brennen auch durch schlechten Massekontakt der Verstärker die Massesicherungen im Radio für die Cinchbuchsen durch. Oft bei Pioneer.

    Also:
    Erstmal Masse der Verstärker kontrollieren (blank, fest, gut gequetscht - sonst brennt wieder was durch)

    Anderes Cinchkabel überland probieren

    Anderes Radio probieren

    Andere Endstufe probieren


    So wirst Du rausfinden, welche Komponente das Problem verursacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2017
  3. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Erstmal Masse der Verstärker kontrollieren (blank, fest, gut gequetscht)
    hab es an der Kofferraum Befestigung schnalle dran.

    Anderes Radio probieren
    schon gemacht war beim anderen auch.


    Andere Endstufe probieren
    war auch bei der anderen so

    Anderes Cinchkabel überland probieren
    Das muss ich dann noch machen
     
  4. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    welche Farbe hat das erde Kabel was von der celica kommt an den Radiostecker.
    vom Radio ist es schwarz
     
  5. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
  6. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jut dann stimmt das auch.
    Werde noch irre mit dem pfeifen
    Neue cinch klappt och nicht

    Werd jetzt noch mal einen anderen verstärker ausprobieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2017
  7. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Wie gesagt...in der Regel hat es immer mit den Komponenten oder der zusätzlichen Verkabelung zu tun. Ich glaube ich habe, ausser mal bei BMW, noch nie ein pfeifen einer Anlage gehabt, die fahrzeugseitig bedingt war.

    Es gibt halt noch so einige Möglichkeiten...aber da googelst Du am besten mal, kann das gar nicht alles hier ausführen. Es reicht von Massen auf gleiches Potential bringen, über neue/besser angeschliffene Masseverbindungen DIREKT an der Karosse (ohne Zwischenstücke) der Endstufe, Prüfung der Fahrzeugmasseverbindungen und den Entstörfiltern, Austausch der LiMa, bis hin zur Cinchsteckermasse probehalber auf extra Masse legen.

    Ich habe wie gesagt schon bei viele Autos das Problem gehabt, das aufgrund einer schlechten Endstufenmasse zwei Radios hintereinander kaputt gegangen sind (besagte Massesicherung im Radio für die Cinchbuchsen - Pioneer verwendet da extra Sicherungen auf der Platine)

    Andere Hersteller halten das ähnlich. Such mal spasseshalber nach "pioneer massesicherung". Da siehste mal, welches Ausmaß sowas hervorbringen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2017
  8. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Na das macht Mut ;)
     
  9. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jut also doch verstärker im ar...
    Eben den anderen drin gehabt.
    Na mal schauen wo ich was neues finde
     
  10. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Wenns der Verstärker ist, mach ihn erstmal auf und schau Dir mal die Cinch Buchsen an. Meist ist nur die Masse ab. Einfach mal aufmachen und nachlöten.
     
  11. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  12. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  13. Celi-Jens

    Celi-Jens Super-Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Speyer
    Schade dass ich das jetzt erst lese, ich hätte die sagen können wie du es zu 99% wegbekommst. Ich habe viel Erfahrung in diesem Bereich, und das Pfeifen war mit Minimalaufwand weg: Einfach das Massekabel des Radios direkt auf den Verstärker legen. Also ein einfache 1,5mm² Kabel nehmen, am Radio anschließen, gemeinsam mit der Cinch-Leitung nach hinten führen, und dort auf die Masseklemme des Verstärkers klemmen. Damit haben Radio und Verstärker das gleiche Potential und das Pfeifen ist WEG. So einfach kann die Welt sein, haben wir schon zigfache gehabt und genau SO erledigt :)
     
  14. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Na das kann man ja noch probieren :confused:
     
  15. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Werd ich die Tage mal in Angriff nehmen.
    Und Rückmeldung geben.

    Einfach das Radio Massekabel abklemmen und vom Stecker und da das neue dran und nach hinten am Verstärker. Ich werd mal versuchen.
     
  16. Celi-Jens

    Celi-Jens Super-Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Speyer

Diese Seite empfehlen