Pioneer da230dab einbau

Dieses Thema im Forum "Car&Hifi" wurde erstellt von Harald, 4. April 2018.

  1. Harald

    Harald New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe mir das Pioneer da230dab Radio gekauft.

    Zum Einbau benötige ich noch ein bisschen Hilfe.

    Anbei habe ich ein paar Bilder.

    Punkt 1:
    wohin muss da grüne Kabel auf dem "Parking Brake" steht, habe dazu keinen Anschluss gefunden

    Punkt 2:
    wo lasse ich den USB Adapter sowie das Mikrofon Kabel rauslaufen? Die Anstecker sind am Radio hinten, also würden die Kabel vorne neben oder über/unter dem Radio rauslaufen

    Punkt 3:
    auf einem Bild habe ich zwei Kabel ohne Stecker fotografiert. "Reverse Gear Signal Input" und "Mute". Benötige ich diese Anschlüsse oder kann ich sie mit Isolierband zukleben?

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe ;)

    Bild zu Punkt 1:
    grünes Kabel.jpg
    Bild zu Punkt 2:
    usb adapter.jpg

    Bild zu Punkt 3:
    leere Kabel.jpg
     
  2. Harald

    Harald New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    PS: Woher bekomme ich den Radioadapter für ein Zubehör Radio? Bzw. wie heißt der Adapter?
     
  3. yv85

    yv85 Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Reverse gear brauchst du nur wenn du eine rückfahrkamera hast

    Parking brake einfach fest auf Masse legen. Manche Radiofunktionen lassen sich nur bedienen wenn die Handbremse gezogen ist (man also “steht”)
    Daher das Kabel einfach immer auf Masse legen.
     
  4. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hi!

    "Reverse" und "Parking Brake" hat ja unser Kollege schon erklärt.
    Das "Mute" Kabel benötigt man nur für eine Stummschaltungsfunktion. Wenn man also irgendetwas eingebaut hat, was das Radio stummschalten soll. Irgendwas externes wie eine externe Freisprecheinrichtung oder Tasten am Lenkrad, Einparkhilfe damit man das piepen noch hört, etc...Kannste einfach isolieren. Die Freisprechfunktion wird bei dem Radio intern sein und nicht als externes Gerät.

    Radioadapter einfach bei eBay oder Amazon kaufen (Nach Toyota ISO Adapter oder Radio Adapter suchen):
    https://www.ebay.de/itm/Toyota-Auri...422891?hash=item5b43f91b6b:g:~I8AAOSwCMtahq6B

    Hast Du an die Seitenteile gedacht? Sind zwar meist am Auto vorhanden, aber falls nicht vorhanden, benötigst Du die auch:
    [​IMG]

    Das Mikrofon für die FSE befestige ich bei Kundenautos entweder auf der Lenksäulenabdeckung, an der A-Säulenabdeckung oben links oder, wie an meinem eigenen Auto, über der Innenleuchte (damit sowohl Fahrer als auch Beifahrer den gleichen Abstand zum Mikrofon haben und klar sprechen können):
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die USB Buchse wird gern einfach von hinten/oben ins Handschuhfach gelegt.
    Perfektionisten besorgen sich eine Einbaubuchse und passen sie in die Konsole ein.
    Ich habe beispielsweise ein beleuchtete USB Buchse von Fiat genommen und sie ins Brillenfach integriert:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bei einem Kundenauto (Audi A3) habe ich neulich eine sehr kleine USB Einbaubuchse und eine AUX Buchse in einen Blindschalter des Cockpits eingearbeitet, ebenfalls beleuchtet:
    [​IMG]

    [​IMG]

    https://www.ebay.de/itm/USB-Einbaub...465312?hash=item4d64ca5c60:g:mQsAAOSwfVpYtJIs

    Sowas gibts in allen Formen...einfach mal nach "USB Einbaubuchse" suchen

    Mittlerweile gibts ja auch USB Buchsen für die Schalterblenden (muss man ur die richtige Toyota Bauform nehmen). Gibt ja verschiedene Bauformen bei den Toyota Schaltern.
    [​IMG]

    https://de.aliexpress.com/item/Hot-...074843b&transAbTest=ae803_1&priceBeautifyAB=0

    Gruß
    Ben
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2018
  5. Harald

    Harald New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Tipps, hab das Radio heute eingebaut, hat alles super geklappt.

    Das Mikrofon hab ich aber noch nicht eingebaut, wie bekomme ich den das Kabel vom Rückspiegel bis zum Radio runter bzw. wo entlang muss ich es verlegen?
     
  6. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Da kannst Du selber entscheiden wie Du es verlegen möchtest. Das siehst Du ja, wenn Du im Auto sitzt und das ganze mal genau betrachtest und überlegst.

    Und dann wird meist dieser Weg dabei rauskommen:

    - Sonnenblende links zwei Schrauben abmontieren
    - Sonnenblendenhalter eine Schraube und abziehen
    - Deckenleuchte ausbauen - Glas ausclipsen, zwei Schrauben entfernen
    - A-Säulen Abdeckung abziehen, geclipst

    Jetzt kann man den Himmel vorne etwas runterhängen lassen

    - Konsole unter dem Lenkrad zwei Schrauben lösen und abziehen
    - Stecker der Schalter in der Konsole hinten vom Schalter abziehen

    Jetzt hat man genug Platz um das Kabel vom Mikro dann einfach aus der Nähe der Innenleuchte unter dem Himmel entlang, rüber zur A-Säule zu ziehen. Die A-Säule entlang runter durch die Öffnung hinter und unter das Armaturenbrett runter in den Fussraumbereich. Von dort dann weiter durch den Fussraum (am Kabelstrang im Armaturenbrett entlang, in etwa hinter dem FH Sperrschalter/Security Leuchte bis zur Mittelkonsole hinter das Radio.

    Das Mikro kann man je nach Mikrohalterdesign meist unter der Deckenlampe mit einklemmen.
    Das gezogene Kabel halt mit Kabelbindern befestigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2018

Diese Seite empfehlen