T23 Guide: Einbau des Toyota TNS510 in die Celica T23

Dieses Thema im Forum "Car&Hifi" wurde erstellt von Bencelica, 24. September 2020.

  1. Bencelica

    Bencelica Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bochum
    Hallo zusammen!
    Ich hatte zuletzt das Glück, ein einwandfreies TNS510 Radio aus einem Hilux für 170€ abzustauben.
    Auf Wunsch von Ben (CRX_Fan) habe ich den Einbau mal dokumentiert, um die wichtigsten Infos und mögliche Probleme zusammenzustellen für alle die sich für ein sehr schönes, hochwertiges und originales Radio/Navi in ihrer Celica interessieren und das eventuell nachbauen wollen. Ich habe von einem Blaupunkt BP 530 San Diego auf das TNS510 gewechselt und bin absolut begeistert. Wer die vielseitigen Funktionen eines Originalgerätes inkl. Navi, Bluetooth etc. wertschätzt und auf die ganz neuen Funktionen wie Android Auto verzichten kann, sollte sich dieses Radio auf jeden Fall genauer anschauen.

    Ich lade das Ganze erstmal als PDF hoch, weil die Fotos ja oft wieder verschwinden, aber auf Wunsch kann ich es auch noch in der gewohnten Ansicht mit den Fotos und dem Text direkt im Post hochladen.
     

    Anhänge:

  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Mahlzeit!

    Schönes Radio und ausführlicher Guide! Sehr chic!!! :D
    Die Teilenummer für den Stecker kann ich Dir besorgen ;)

    Das TNS510 empfehle ich ebenfalls sehr häufig, weil es den besten Kompromiss aus Originalität, Integration in die Konsole und modernen Funktionsumfang bildet.

    Neben der umschaltbaren Beleuchtung auf das toyotatypische grün oder amber, passend zur Celica Beleuchtung, passt es natürlich original und ohne Blenden in die Konsole. Also OEM Optik pur!
    Der Funktionsumfang ist völlig ausreichend und auch üppig und zeitgemäß für eine Standardintegration.
    BT Streaming, USB, AUX, iPod, DAB, Freisprech, Navi (mit aktuellen Karten und Spracherkennung), Rückfahrkamera, Lenkrad FB, CD, WMA/MP3, Touchscreen...

    Und sehr interessant für die wartungsaffinen Leute wie mich sind auch die umfangreichen Eintragungsmöglichkeiten für kilometer- und zeitbasierte Wartungen / Inspektionen / Services und Erinnerungen, die dann entsprechend aufploppen, wenn sie dran sind.

    Ich fahre das in unserem Avensis T25 und bin da auch sehr zufrieden mit. Ein guter Kompromiss!
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2020
    Bencelica gefällt das.
  3. koilee

    koilee Active Member

    Registriert seit:
    21. August 2018
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Lüneburg
    Super dokumentiert !

    Danke dafür !!
     
    Bencelica gefällt das.

Diese Seite empfehlen