T23 Zusätzliche Schlösser für die Motorhaube

Dieses Thema im Forum "Optisches Tuning Exterieur" wurde erstellt von CeliRa, 10. März 2017.

  1. CeliRa

    CeliRa New Member

    Registriert seit:
    7. März 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey Leute,
    hab mir am Wochenende meinen Traum erfüllt und mir eine TS zugelegt. Sie hat eine Carbon-Haube von Seibon und da wollte ich mal fragen, wie sicher die so sitzt bzw ob die auch höhere Geschwindigkeiten aushalten? Der Verkäufer hat mir geraten, zur Sicherheit zusätzliche Schlösser zu verbauen. Macht das Sinn und wenn ja, kann man das auch zu Hause gefahrlos erledigen oder lieber die Werkstatt ran lassen, wenn man eine findet, die es macht? Hab in Sachen Karosserie noch keine Erfahrung, erst recht nicht mit Carbon!
    Hab an solche gedacht, nur vom anderen Hersteller wegen den schlechten Rezensionen https://www.amazon.de/sourcingmap-V...coding=UTF8&psc=1&refRID=AE0J5JNQWM4N32W6XDGX

    Schonmal Danke für Eure Tipps!
     
  2. celilover

    celilover Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    MG
  3. playerdenn22

    playerdenn22 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Industriemechanicker
    Ort:
    Hassfurt
    Haben schon so einige hier im Forum gehabt, dass die Motorhaube aufgegangen ist. Danach ist der Wagen meistens nur noch schrott.
     
  4. celilover

    celilover Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    MG
    Richtig, ist sogar schon beim GT86 passiert.
    Jedoch ist mir bei der Seibon Carbon Motorhaube kein Fall bekannt.
     
  5. muc

    muc Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Fachidiot
    So wahnsinnig bzw. auffällig viele Fälle waren das aber auch nicht!

    Das mit den aufgegangen en Hauben ist natürlich unabhängig von der Art der Haube. M.E. Ist das ein Wartungsproblem bei den Haubenverriegelungen wenn so was passiert. Mit gut funktionierenden Haubenverriegelungen ist man normal völlig auf der sicheren Seite, ist schließlich eine doppelte Sicherung. Wenn der Fanghaken ö.ä. nicht leichtgängig genug ist, kann natürlich mal was passieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2017
  6. playerdenn22

    playerdenn22 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Industriemechanicker
    Ort:
    Hassfurt
    Wenn man auf der Autobahn unterwegs ist und sich die Haube ansieht, sieht man wie die sich durch den gegenwind bewegt. Da kriegt man schon angst.
    Aber ich werde mir kaum die Haube durchbohren. Sieht meiner Meinung nach viel zu bescheidend aus.
     
  7. AntiG

    AntiG Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    schaden tun die zusätzlichen Schlösser auf jedenfalls nicht.
    Mir kam es bei meiner Celi damals auch sehr komisch vor, wie arg sie sich angehoben hat auf der Autobahn.
    Wenn man es vernünftig macht, sehen Haubenhalter sogar echt cool aus.
    Beim R34 musste ich es machen zwecks Eintragung der Carbon Haube.
    Und die Teile waren in 4std angebaut und fixiert :)
     
  8. SamWhiskey

    SamWhiskey Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lippe
    Wegen dem bisschen???:eek:

    Beim GT86 steht die Haube auf höhe der Radkästen bei 230 locker 2cm höher als der Kotflügel. :cool:
     

Diese Seite empfehlen