Warnung vor ebay-Kleinanzeigen Verkäufer

Dieses Thema im Forum "Empfehlungen / Kritik" wurde erstellt von Alcarinqe, 10. September 2019.

Schlagworte:
  1. Alcarinqe

    Alcarinqe Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenbautechnikermeister
    Ort:
    Österreich
    Hey!

    Ich möchte auf diesem Wege vor dem ebay-Kleinanzeigen Verkäufer ERIKGOODMAN (Erik Schitz) warnen.
    Wollte Mitte August bei ihm einen gebrauchten Scheinwerfer kaufen. Habe ihm sofort das Geld überwiesen, aber leider nie das Paket bekommen.
    Zwei Wochen lang hat er mit Ausreden hinausgezögert, mir die Sendungsnummer schicken zu müssen.
    Nur um dann in der dritten Woche zuzugeben, dass er es noch gar nicht weggeschickt hat.
    Dann wollte er mir das Geld zurücküberweisen, was aber auch zu nichts führte. Schließlich brach der Kontakt ab.

    Naja, also bleib ich jetzt leider auf meinem Schaden sitzen, denn die österreichische Polizei ist in Deutschland machtlos.

    Also passt auf bei ERIKGOODMAN.
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Jo Erik Schitz ist mir auch seit längerem bekannt. Er hatte damals auch eine Face TS geschlachtet und war auch hier wohl mal aktiv. Ich meine er hierß eigentlich Erwin Schitz. Zumindest hatten wir mal eine WhatsApp Gruppe, wo es massive Probleme mit "Erwin Schitz" gab. Der Name kann ja kein Zufall sein.

    Danke für die Info!
     
    Callovien und Alcarinqe gefällt das.
  3. Callovien

    Callovien Member

    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Thnx für die Info
    Kaufe auch hin u wieder bei ebay-kl.
    Erwin das Schlitzohr
     
  4. ChrisCross

    ChrisCross Active Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Autolackierer&Kreativer-Esssens-Designer
    Ort:
    Köln
    Aber bitte nicht verwechseln mir Eric von Jap.Break.Garage.

    Der hat gute teile zu fairen Preisen und liefert schnell.
     
    Callovien gefällt das.
  5. Alcarinqe

    Alcarinqe Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenbautechnikermeister
    Ort:
    Österreich
    Jein. Begeistert war ich von seinem Service auch nicht wirklich. Eher im Gegenteil.
     
  6. yv85

    yv85 Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dito
    Aber das Thema hatten wir ja letztens erst hier diskutiert..
     
    Alcarinqe gefällt das.
  7. Alcarinqe

    Alcarinqe Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenbautechnikermeister
    Ort:
    Österreich
    Genau. Deswegen wollte ich jetzt auch nicht näher drauf eingehen.
     
  8. Alcarinqe

    Alcarinqe Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenbautechnikermeister
    Ort:
    Österreich
    9FCBE114-73A9-4363-8237-3610195B56BE.jpeg BE374891-EBB8-4EF0-867B-69D923175DAE.jpeg Wollte nicht noch einen extra Thread aufmachen, denn ich muss schon wieder vor einem ebay-kleinanzeigen Verkäufer warnen.

    Und zwar von R.K.
    Der gute Herr hat mir einen originalen TRD Heckansatz um 430€ verkauft.
    Mir versichert das dieser unbeschädigt ist und bei allen Fotos die beschädigte Stelle (Auspuffausparung) ausgenommen.

    Außerdem musste ich gerade feststellen, dass 90% der Schraubenhalterungen abgerissen sind und der Heckansatz somit unbrauchbar ist.

    Also aufpassen beim Verkäufer R.K.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dezember 2019 um 13:29 Uhr
  9. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Ärgerlich!
    Er ist hier der User Ralle-35.
     
  10. yv85

    yv85 Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ralf hab ich schon persönlich getroffen (und Teile gekauft und verkauft(
    Ein sehr netter Kerl mit dem man vernünftig reden kann!
     
  11. Alcarinqe

    Alcarinqe Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenbautechnikermeister
    Ort:
    Österreich
    Nettigkeit bringt mir bei einem 430€ teurem Kunstoffschrotthaufen aber auch nichts.
     
  12. yv85

    yv85 Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wie gesagt, red mal mit ihm. Dann findet ihr sicherlich Einigung
     
  13. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sowas als Verkäufer verkauft man doch nicht und wenn man dann noch versichert das dieser unbeschädigt ist. Das ist kriminell.

    Was soll man da noch Reden mit dem Verkäufer.

    Hast du das per PayPal gemacht oder Überweisung. Bei paypal geht ja dann Käuferschutz
     
    Alcarinqe gefällt das.
  14. yv85

    yv85 Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das ganze in einem online Forum auszudiskutieren bringt allerdings noch weniger als mit dem Verkäufer zu reden.
     
  15. Alcarinqe

    Alcarinqe Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenbautechnikermeister
    Ort:
    Österreich
    @yv85 das habe ich natürlich (erfolglos) versucht.

    @K.I.T.T dankeschön! Hab's zum Glück über PayPal abgewickelt.

    @yv85 jein. Denn ich finde, man muss trotzdem die anderen Forenmitglieder vor solchen Verkäufer warnen.
     
  16. K.I.T.T

    K.I.T.T Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Na zum Glück PayPal dann kommt das Geld zurück
     
  17. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Wenn nicht als PayPal F&F gezahlt wurde, ansonsten klappts nicht.
    UND....es kann auch Schwierigkeiten geben, wenn er bei PayPal die Sendungsnummer angegeben hat.
    Ich kaufe und verkaufe ja auch viel über PayPal, natürlich erlebt man da auch einiges und auch die teilweise kuriosen Entscheidungen von PayPal.

    Ich bin einmal auf einem Schaden sitzen geblieben (falsche Menge geliefert, weniger als ich bestellt hatte). Da der Verkäufer aber einen Versandservice gewählt hatte, der von PayPal akzeptiert wurde und er eine Sendungsnummer in der PayPal Zahlung direkt hinterlegt hatte, war er fein raus, ich habe nichts erstattet bekommen. Mehr als die Sendungsnummer hat PayPal nicht interessiert.

    Andersherum soll ich mal ein teures Teil geliefert haben, das defekt war. Wer mich kennt weiss, das ich alles, was ich verkaufe, vorher prüfe und sogar Videos davon mache. Bei sehr teuren Teilen mache ich auch für mich persönlich ein Einpackvideo. In dem Fall sollte ein Bruch von einem Bauteil vorgelegen haben und ich sollte PayPal nachweisen, das das Teil in Ordnung war!
    Und das konnte ich mit dem Einpackvideo beweisen, man konnte klar erkennen, das der bemängelte Bereich intakt war. Im Endeffekt stellte sich durch meine Nachbohrerei und subtile Fragestellung beim Käufer heraus, das er das Teil schlichtweg völlig falsch montiert und somit unweigerlich bei der Montage zerstört hat!

    Was ich damit sagen will: PayPal entscheidet teilweise wirklich sehr unterschiedlich!
    Oft ist es aber auch so, das wenn man als Verkäufer die Sendungsnummer NICHT in der PayPal Zahlung einträgt, man Freiwild für die Kunden ist. Das wurde auch sehr oft von Verkäufern bemängelt. Ihr müsste mal Google dazu bemühen, wieviel krumme Dinge mit der Masche von Banden durchgeführt werden. Da wird dann erzählt, man hätte Steine und Kartoffeln bekommen, anstatt des Laptops. Und zack wurde das Geld zurückerstattet, weil der Verkäufer keine Sendungsnummer hinterlegt hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2019
    Alcarinqe gefällt das.
  18. koilee

    koilee Member

    Registriert seit:
    21. August 2018
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lüneburg
    Ich habe ein paar neue TOYOTA Scheinwerfer (als Kellerfund) für meine Celi bei Kleinanzeigen gekauft.

    Angekommen sind neue Scheinwerfer für meine Celi aber mit SAE - Stempelung.

    Habe dann PAYPAL erklärt das ich diese Scheinwerfer nicht in D einbauen darf und mir mit dem angeblichen Wert von 650€ suggeriert wurde das es Deutsche sind. Habe auch erwähnt das es nicht zugelassene für 180€ gibt.

    Versicherung hatte ich nur weil ich das beim Kauf selber bezahlt habe.
    Habe mein Geld 14 Tage nach Rücksendung von PAYPAL erhalten …. Glück gehabt !
     

Diese Seite empfehlen