T23 Umbau RHD Fahrersitzkonsole auf LHD Beifahrersitz?

Dieses Thema im Forum "Optisches Tuning Interieur" wurde erstellt von yv85, 30. Mai 2018.

  1. yv85

    yv85 Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    da ich häufig mit Beifahrer fahre ist es recht nervig, dass der Beifahrersitz beim vor- und zurückklappen sich seine Position nicht merkt und immer wieder ganz vorne steht.

    Beim Fahrersitz is das ja etwas anders.

    Jetzt kam mir die Idee (und ich glaube ich habe schonmal von jemanden gehört der das gemacht hat) die Sitzkonsole aus einem RHD Fahrersitz für meinen Beifahrersitz zu nehmen.
    Das müsste doch ohne weiteres gehen oder?
    Die Sitzpolster und Bezüge würde ich komplett von meinem Beifahrersitz übernehmen, sodass ich vom RHD Sitz nur die Sitzkonsole, die Plastikabdeckungen links/rechts, Plastikabdeckung des Hebels und das Einstellrädchen brauche.
    Würde das so funktionieren?
    Sitzplatzerkennung usw wäre ja unangetastet wenn ich die alten Polster dafür benutze.

    Nur für das Einstellrädchen müsste ich dann wohl ein Loch in den Bezug und diesen Metallrahmen machen auf das Polster sitzt.

    So wie ich das sehe sind die Polster vom Fahrer und Beifahrersitz ja absolut identisch, außer dass beim Beifahrersitz noch die Matte für die Sitzplatzerkennung aufgeklebt ist und eine kleine Ausparung für das Kabel der Sitzplatzerkennung drin ist. Sollte doch also auf die RHD Konsole passen oder?
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Ich hatte mal eine Sitzgarnitur hier, wo das so war. Daher sollte das genau so funktionieren. Das Loch im Polster musste halt entsprechend zurechtschnitzen. Ansonsten dürfte es da keine Probleme geben. Der Sitz hat damals ganz normal funktioniert...kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen