TS mit Automatik ?

Dieses Thema im Forum "Ebay" wurde erstellt von playerdenn22, 13. Juli 2018.

  1. playerdenn22

    playerdenn22 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Industriemechanicker
    Ort:
    Hassfurt
  2. CUF

    CUF Member

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Taunus
    Nee, gar nicht mein Geschmack... Mit sowas will ich nirgendwo vorfahren.
     
  3. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.919
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Der Wagen ist natürlich ´nen Show Car klar....Zum Getriebe:

    Bin selber auch schon GTS Automatik gefahren und es ist sehr angenehm. Ist halt nen 3-Stufen Automat + Overdrive (Im weitesten Sinne also 4-Stufen). Man muss sich nur im klaren darüber sein, das man ein ziemlich exotisches Getriebe fährt und dieses Automatikgetriebe im Falle eines Problems nur von Firmen mit viel Erfahrung instandgesetzt werden kann. Und das Automatikgetriebe ist natürlich erheblich komplexer als ein Wald- und Wiesen Schaltgetriebe, das man sehr schnell und leicht als Ersatz irgendwo bekommt, wenn das mal Probleme macht bzw. jede Werkstatt instandsetzen kann

    Ein Automatikgetriebe will auch regelmäßig gepflegt werden (Ölwechsel mit dem richtigen Öl und nach einer genauen Vorgehensweise) und besitzt auch wesentlich mehr anfälligere Bauteile als ein genügsames Schaltgetriebe.

    Die Herkunft des Wagens wäre mal interessant. Denn in Deutschland hab es den Automaten nicht. Eine US Version, wo es den Automaten hauptsächlich gab, ist es aber auch nicht (an diversen Details zu erkennen). Dazu hat er einen JDM 180kmh Tacho. Allerdings ist es kein Rechtslenker - also kann es auch kein Japaner sein. Und auch noch eine rumänische Zulassung. Also sehr kurios, was wir hier haben. Auf jeden Fall gehe ich aber extrem stark davon aus, das der Tachostand jedenfall nicht stimmt :D einfach zu zusammengewürfelt, was alles nicht zusammenpasst.

    EDIT

    Mir ist etwas aufgefallen....


    Es gab in Europa nie einen T23 Automatik. Es sollte also ein US Celica sein. ABER es sind keine Anzeichen für ein US Modell zu erkennen.
    Daher vermute ich, das der Wagen auf Automatik umgebaut wurde.

    Und da fiel es mir auf:
    Achtet mal auf die Pedalerie!

    Was sieht man? Richtig! Ein normales, schmales Bremspedal. Der Wagen war also vorher ein Schalter.
    Ich wäre bei dem Auto extrem vorsichtig!

    Denn nichts ist plausibel oder passt zusammen. Der 180er JDM Tacho kann nicht sein..das heisst, der Tacho wurde ausgetauscht und der Kilometerstand stimmt nicht. Als Getriebe war vorher ein Schalter drin und wurde auf Automatik umgebaut....gute Nacht....ich hoffe, das auch die Getriebeölkühlung mit verbaut wurde und andere, wichtige Dinge und das nicht einfach nur etwas umgebastelt und umgeschweisst wurde. Zum Beispiel hatten die Automat Celicas Tripoden Antriebswellen und keine Gleichlaufverschiebegelenke wie die Schaltwagen. Neben der Motorlaufleistung sind natürlich auch die Getriebelaufleistung unbekannt...noch dazu ein Umbau aus dem Ostblock bzw. Balkan...

    Ich kann nur dringend von dem Auto abraten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2018

Diese Seite empfehlen