Toyota Celica t23 Sportwagen mit dem größten Laderaum

Dieses Thema im Forum "Ebay" wurde erstellt von T23-S, 8. August 2010.

  1. T23-S

    T23-S New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK. Traunstein (TS)/ Chiemgau
    Homepage:
  2. Jonas

    Jonas New Member

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Magdeburg und Berlin
    Stimmt da passt echt viel rein find ich ^^ denkt man immer garnicht
     
  3. Dragon

    Dragon Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    K / BIT
    Homepage:
    Nur dass es kein Sportwagen ist :rolleyes:
     
  4. Jonas

    Jonas New Member

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Magdeburg und Berlin
    hö? warum nicht?
     
  5. Dragon

    Dragon Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    K / BIT
    Homepage:
    Die Celica ist kein Sportwagen, sondern ein Sportcoupé. Nicht mehr, nicht weniger.

    Auch wenn es seit Erscheinen von The Fast & The Furious schwer fällt, seit dem jeder Fahrer eines Honda, Mitsibushi, Nissan oder Toyota glaubt, er fahre einen Rennwagen, auch wenn's die Kompaktklasse von Mutti ist :rolleyes:
     
  6. muc

    muc Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Fachidiot
    Och... so ein moderner Sattelzug mit dicken V8 mit was um/über 600 PS ist doch auch schon recht sportlich, hat aber viel mehr "Kofferraum". :p

    Bei genaueren Lesen des Auktionsinserats stellt man aber fest, dass der Kofferraum wohl doch nicht so groß ist, bzw. zumindest nicht groß genug:

    Na ja, in Zeiten, wo jede Familie mit Kind, das sich gerade erst angekündigt hat, schon wenigstens einen Minivan braucht, ist die Celi sicher nicht das Richtige.:rolleyes:
     
  7. Dragon

    Dragon Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    K / BIT
    Homepage:
    Stimmt, das kann den Minivan-Aspiranten ja AJ sicher bestätigen, der zeitweise mit 2 Kindersitzen in der Celi gefahren ist :D

    Zum Glück war mein Alter Herr nicht von der Sorte - meine ersten neun Jahre wurde ich in einem Capri transportiert, dagegen ist die Celi äußerst familienfreundlich :D :D
     
  8. kosh

    kosh Active Member

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erfurt
    naja, wnen es z.b. das zweite (oder dritte oder...) kind ist, wirds in der celi wahrscheinlich schon eng.
     
  9. Dragon

    Dragon Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    K / BIT
    Homepage:
    Also beim dritten Kind hast Du auch mit den meisten anderen Autos Probleme :rolleyes:
     
  10. muc

    muc Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Fachidiot
    Ich kann es ja durchaus nachvollziehen, dass man was größeres will, hab ja selber einen R1 im Fuhrpark, ist definitiv praktischer und der Krempel, den man heutzutage so allen mitnehmen muss, besser gesagt, wo man glaubt, dass man mitnehmen muss, wird immer mehr. Allerdings haben wir auch lange genug mit einem Kind und dem Skoda Fabia bestens hin bekommen und der R1 kam erst zum 2. Kind und weil die Regierung ja auch ein zuverlässiges Auto (ihr alter Golf war das nicht mehr wirklich ;)) brauchte...

    Der Krampf, der da geschrieben wurde ist aber einfach nur herrlich. :D
     
  11. Lars Larsen

    Lars Larsen Active Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dresden
    Ist ja ein Klassiker die "Ausrede" mit dem Kind.

    Ob das alles stimmt bezweifel ich immer gerne :)
     
  12. Dragon

    Dragon Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    K / BIT
    Homepage:
    Der Witz ist ja, einen Sportwagen hätte er mit Sicherheit wegen einem Kind aufgeben müssen, wenn's das einzige Fahrzeug ist, das richtigzustellende Sportcoupé nicht. Aber da steht wohl wieder jemand unter'm Schlappen :D
     
  13. Lars Larsen

    Lars Larsen Active Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dresden
    Oder wie gesagt ist es nur erfunden.

    Aus meiner Sicht würde ich die Celica nie dewswegen hergeben, da ich das Auto fahre und die Frau doch meistens eh viel weniger verdient und sich um das Kind kümmern muss...
     
  14. T23-S

    T23-S New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK. Traunstein (TS)/ Chiemgau
    Homepage:
    .



    Das ist auch gut so und wer die Hosen zu Hause anhat,
    der fährt am Wochenende weiterhin mit der Celi eine Runde...
    und zwar alleine...:D:D


    .
     
  15. NoirVintage

    NoirVintage Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Dachau
    Also DAS ist mit Abstand der größte Mist den ich bisher hier gelesen habe :'D

    Wenn auch ewig lange her.... ich hoffe an der Ansicht hat sich etwas geändert :D
     

Diese Seite empfehlen