T23 TÜV Report

Dieses Thema im Forum "TÜV/DEKRA" wurde erstellt von Casey, 20. Dezember 2012.

  1. Casey

    Casey Active Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich dachte mit, wir könnten einmal einen TÜV Report zur T23 anlegen.
    Mal sehen wer schon einmal Mängel hatte oder wer in Zukunft welche bekommt.
    Dieser kann dann alle 2 Jahre Editiert werden.

    Ich fange dann auch mal an:

    TS - EZ: 12/2003

    HU - AU: 12/2006
    km: 60.004
    Mängel: keine
    Hinweise: keine
    Preis (€): 70,40
    Prüfstelle: TÜV Süd

    HU - AU: 12/2008
    km: 95.912
    Mängel: keine
    Hinweise: keine
    Preis (€): 71,40
    Prüfstelle: TÜV Süd

    HU - AU: 12/2010
    km: 106.101
    Mängel: keine
    Hinweise: keine
    Preis (€): 77,10
    Prüfstelle: TÜV Süd

    HU - AU: 12/2012
    km: 124.153
    Mängel: keine
    Hinweise: Hebelweg Feststellbremse: Einstellung erforderlich / Feststellbremse Wirkung unterschiedlich: < 50 %
    Preis (€): 92,50
    Prüfstelle: TÜV Süd
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2012
  2. celilover

    celilover Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    MG
    So dann, dann will ich ach mal:

    Vielleicht sollte man, ergänzen ob es vor dem Tüv technisch was erneuert oder eingestellt würde.

    Celica TS EZ:10/2001

    HU-AU:05.01.2006
    Km:56477
    Mängel:Keine
    Hinweise:Bremsbeläge Verschleißgrenze beachten (Vorne)
    Preis:----
    Prüfstelle:KÜS

    HU-AU:02.04.2008
    Km:94087
    Mängel:keine
    Preis----
    Prüfstelle:TÜV Rheinland

    2010: Bremsscheiben und Beläge hinten sowie Koppelstangen auch hinten vorher erneuert.
    HU-AU:15.12.2010
    Km:111546
    Mängel:Keine
    Preis:----
    Prüfstelle:TÜV Rheinland

    HU-AU:27.12.2012
    Km:144327
    Mängel:keine
    Hinweis:Verschleiß der Koppelstangen vorne beachten!
    Preis:98,50€
    Prüfstelle:KÜS
     
  3. Asumag

    Asumag Active Member

    Registriert seit:
    12. April 2019
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bonn
    Hört sich lustig an ;)

    S - EZ: 12/2000

    vor 2015 ==> ?

    HU - AU: 06/2015
    km: 165.848
    Mängel: keine
    Hinweise: keine
    Preis (€): 97,20
    Prüfstelle: TÜV Nord

    HU - AU: 2017
    km: ??
    Mängel: ??
    Hinweise: ??
    Preis (€): ??
    Prüfstelle: ??

    HU: 09/2019
    km: 207.888
    Mängel: keine
    Hinweise: keine
    Preis (€): 81,33
    Prüfstelle: TÜV Rheinland
    AU: Werkstatt

    HU - AU: 09/2021
    km: 227.191
    Mängel:
    5.2.2d (EM) Räder alle Zulässigkeit nicht nachgewiesen
    5.2.3a (EM) Reifen - Kennzeichnung alle Zulässigkeit nicht nachgewiesen
    5.2.3e (EM) Reifen - Verschleiß 1. Achse links und rechts Profiltiefe zu gering
    DF6.1.2 (EM) Abgasanlage vorn im Motorraum Wärmeschutz Befestigung mangelhaft /beschädigt
    DF6.2.1 (EM) Heckblech links und rechts durchgerostet
    Hinweise:
    5.3.1a Koppelstange 1. Achse links Staubmanschette beschädigt
    Schweller links angerostet
    Bodengruppe angerostet
    Lenkslenker 2. Achse links Gummi-Silentbuchse porös / beginnende Ablösung
    Bodengruppe / Längslenkeraufnahme hinten links und rechts angerostet
    Achskörper hinten angerostet
    Längslenker hinten links und rechts angerostet
    Stabilisator hinten angerostet
    Achskörper vorne angerostet
    Preis (€): 125
    Prüfstelle: DEKRA

    Wie viel doch innerhalb von "2" Jahren dazukommen kann. Und er hat den Querträger noch gar nicht gesehen, der vor einem halben Jahr oder so wegen Rostlöcher mit Durchmesser von 6-7cm gewechselt wurde.
     
  4. querschläger

    querschläger Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sobald jemand so anfängt fahre ich zum Kollegen um die Ecke !

    So ein Scheiß mach ich nicht mehr mit .

    Entweder es gelten die selben Regeln oder eben nicht wie zu sehen am :

    5.2.2d (EM) Räder alle Zulässigkeit nicht nachgewiesen
    5.2.3a (EM) Reifen - Kennzeichnung alle Zulässigkeit nicht nachgewiesen

    Sicher habt ihr die selben Rad Reifen Kombi verwendet !
    Selbst dabei seit 2013 bei mir haben es einige TÜV Personen versucht .
    Nur komisch das ich bei dem nächsten damit durch komme ohne wenn und aber !

    Öl ist schlimmer als Rost ;)

    Bodengruppe / Längslenkeraufnahme hinten links und rechts angerostet
    Achskörper hinten angerostet
    Längslenker hinten links und rechts angerostet
    Stabilisator hinten angerostet
    Achskörper vorne angerostet

    Nur Rost sollte es auch nicht sein :eek:
     
  5. Asumag

    Asumag Active Member

    Registriert seit:
    12. April 2019
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bonn
    Das wird so schon passen.

    Ich habe die Felgen nicht eingetragen.
    Als ich mal beim TÜV gewesen war, wollte der 130 oder 150 Ocken für die Eintragung von 215/40 R17. Ohne auch nur einen Blick auf den Wagen zu werfen.
    War mir bissl viel dafür, also habe ich es sein lassen.
    Hier bei der Dekra wollte er glaube 70 oder 80.

    Aber die Reifen vorne sind innen stark abgefahren und deswegen, wollte der Prüfer die nicht abnehmen. Jop ich habe halt nur außen geschaut :mad:
    Naja jetzt überlege ich auf 215/45 R17 zu wechseln. Tacho sollte kein Problem sein. Aktuell zeigt das GPS 92 an, wenn Tacho 100. Selbst wenn man 93 nimmt und zu der Differenz der Durchmesser 12mm hinzuaddiert kommts auf 98.

    Ich sage ja, meine Celi ist stock bis auf Tieferlegung, Felgen und Rost. Das kommt halt von der Ostsee
     
  6. muc

    muc Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Fachidiot
    Was soll daran Sch... sein, wenn der, der richtig hin schaut den Mangel findet und beanstandet. Sch... ist, wenn andere nicht ordentlich arbeiten.

    Und ja klar, es gelten die selben Regeln, die Fragdist nur, wer schlampig arbeitet jnd wer nicht.
     
    SamWhiskey gefällt das.
  7. querschläger

    querschläger Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es geht mir nur um Rad Reifen wo ich seit letztem TÜV auch nur mit Winterreifen bestehe !
    Aber seit 2013 immer die selben Sommerreifen verwende.
    Nur die wollen seit 2020 nicht mehr
    hankook v12 evo 2 225 35 r19 :mad:

    Zustand 1+ :(
     
  8. Asumag

    Asumag Active Member

    Registriert seit:
    12. April 2019
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bonn
    7 Jahre hört sich nicht so ganz nach 1+, sondern nach geht noch, aber grenzwertig, an.
    Was war der Grund, dass die die nicht akzeptiert hatten?
     

Diese Seite empfehlen