T23 Suche TÜV für original TRD-Spoiler

Dieses Thema im Forum "TÜV/DEKRA" wurde erstellt von NoProblem91, 2. Februar 2018.

  1. NoProblem91

    NoProblem91 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Eine wunderschönen zusammen :)

    Ich habe vor kurzem ein originalen TRD-Spoiler erworben. Worüber ich mich natürlich sehr freue.
    Allerdings ist der TÜV nicht erfreut das es keine Unterlagen dafür gibt. Zur Zeit bin ich nur im Besitzt der Montageanleitung. Mein TÜV möchte allerdings irgendeinen Beleg, dass der Spoiler nicht nur für den Rennsport gedacht war, sonder auch auf der öffentlichen Straße gefahren werden darf.
    Und da liegt momentan mein Problem.

    Meine Frage an euch wäre, ob jemand einen TÜV kennt der da flexibler ist?
    Oder der unwahrscheinlichere Fall, dass jemand irgend ein Dokument oder Kaufliste oder so was hat, der zeigt, dass der Spoiler für die Straße gedacht war.

    Ich bedanke mich schon mal für eure Unterstützung!:)


    Achja. Ich komme aus der Ecke Dortmund, aber habe kein Problem ein Stück für meinen TÜV zu fahren (so 100km denke ich)
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.808
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hast PN
     
  3. NoProblem91

    NoProblem91 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Danke :)


    Würde mich über eventuelle TÜV Vorschläge freuen ;)
     
  4. Celica-Willi

    Celica-Willi Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Erftstadt
  5. Domi.wildam

    Domi.wildam New Member

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Könnten sie mir villeicht ein bild der montageanleitung senden? LG
     
  6. x2jk1x

    x2jk1x Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    87776 Sontheim
    Homepage:
    Mein tüver meinte warum ich den eintragen Will, ist orginal toyota also musst du den nicht eintragen ! Hatte mit der Polizei nie Probleme !
     
  7. NoProblem91

    NoProblem91 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Okay
    Danke für die Info =) Habe ihn jetzt trotzdem abnehmen lassen ^^
    Wollte dem ganzen gut vorbeugen. So teuer war es letztendlich nicht also passt das schon.
    Danke an alle die mir Infomaterial zur Verfügung gestellt haben! =)
     
  8. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.808
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Das ist das was ich immer sage: Man KANN sowas nicht pauschalisieren! Denn JEDER Prüfer sieht das anders...traurig aber wahr!

    Fakt ist, das z.B. die Anleitungen, die es zu den TRD Teilen gibt besagen, das es sich bei den TRD Teilen um originale Toyota Teile handelt, was ja auch korrekt ist. Auch die Toyota Teilenummern werden dort genannt. Die Teilenummern stehen auch auf den TRD Teilen innen eingeprägt. Manche Prüfer lassen sich darauf ein, es daraufhin einzutragen, weil es sich ja um originale Toyota Teile handelt (die aber natürlich nicht für den europäischen Markt geprüft wurden und daher auch keine richtigen Gutachten besitzen)

    Es ist Glückssache und liegt im Ermessensspielraum der Prüfer, ob die Teile abgenommen werden, oder nicht. Es gibt keine gültigen Prüfzeugnisse, die eine problemlose Eintragung offiziell möglich machen.

    Es ist aber auch ein Fakt, das man nicht alles, nur weil es ein originales Toyota Teil ist, einfach einbauen oder anbauen darf! Wenn es danach geht, könnte ich mir einfach irgendwelche originalen Toyota Felgen ans Auto schrauben, die von den Maßen passen, ABER die Felgen können z.B. einen anderen Lastindex haben, es also sein kann, das der Wagen für die Felgen zu schwer ist, was dann nicht zulässig ist.
    Auch kann ich mir natürlich nicht einfach einen anderen Toyota Motor einbauen und darauf beharren, das es ja ein originales Teil ist.

    Auch wenn die TRD Teile originale Toyota Teile sind...sie wurden eben NICHT für den europäischen Celica angeboten oder in dessen ABE bei der Zulassung des Celicas mit integriert, sondern sind nur für den EU und JDM Markt gedacht. In der EU muss sowas aber nunmal eben geprüft und zugelassen worden sein.

    Bspw. haben die JDM Aussenspiegel kein E-Zeichen unten am Gehäuse. Die europäischen aber schon. Streng genommen dürfte ich also keine JDM Aussenspiegel hier verbauen. Daran sieht man aber, das eben wirklich alles mögliche, an was man gar nicht denken würde, von Toyota für den EU Markt extra geprüft und zugelassen werden muss.

    Lange Rede ohne Sinn:
    Es ist nunmal leider immer vom jeweiligen Prüfer abhängig...
     
    NoProblem91 gefällt das.

Diese Seite empfehlen