Suche Felgengutachten für Wittmann Fondmetal Tech5 Felgen

Dieses Thema im Forum "Offtopic - Österreich" wurde erstellt von REO, 29. April 2008.

  1. REO

    REO Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ÖSTERREICH/A/AT/AUT/AUTRICHE/AUSTRIA/Itävalta/Oost
    Abend,

    An alle wittmann fahrer im Forum. Hat jemand von euch ein Teile- bzw. Felgengutachten für die Fondmetal 17" die auf der Wittmann Edition montiert sind?

    Hab die Felgen nämlich von nem Kollegen bekommen und jetzt möchte ich Sie auf meine Celi eintragen. Hat da jemand vielleicht ein Gutachten von Toyota dafür. Auf der Fondmetal Homepage hab ich nicht wirklich was gefunden. Einen Fitting-Guide gibt es schon, aber ob das fürs Eintragen reicht?

    Danke im Voraus schon mal

    MFG REO
     
  2. servus

    servus Moderator

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    4.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Geburtsort Walter Röhrls
    Für originale Felgen brauchst du kein Gutachten;)
     
  3. MontyBurns

    MontyBurns New Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    tirol
    entweder du fragst mal beim toyo-händler nach ob er dir ein gutachten organisieren kann oder du versuchsts mal hier http://reifenhandel.achleitner.com/. die mailen dir sicher n gutachten zu

    monty
     
  4. REO

    REO Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ÖSTERREICH/A/AT/AUT/AUTRICHE/AUSTRIA/Itävalta/Oost
    Guten Morgen,

    Kein Gutachten für die Eintragung oder sowieso nix weil typisierungsfrei?
    Ich hab bei mir noch keine 17" eingetragen!

    Naja, aber wie soll das der Kibara wissen, der mich aufhält das Auto anschaut und ich eine Dimension oben habe die nicht im Zulassungsschein eingetragen ist?

    Bei der Wittmann ist die Dimension soweit ich weiß ja im Typenschein eingetragen oder?

    MFG REO
     
  5. ma_sta

    ma_sta Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Organisationsprogrammierer
    Ort:
    Linz / Austria
    Homepage:
    sie ist nicht im typenschein eingetragen...

    mir hat die zusallsungsstelle sie damals auch nicht eingetragen, obwohl ich das gutachten bzw. die bestätigung von toyota hatte, aber diese wurde nnur für ein fahrzeug ausgestellt, welches natürlich eine andere fahrzeugnummer hatte als meins :rolleyes:

    sollte aber das gutachten irgendwo haben, wenn ich es finde, kann ich es dir mailen...
    komm aber frühestens nach dem wochenende erst wieder zum einscannen
     
  6. ThinkAbout

    ThinkAbout Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    EDV-Techniker
    Ort:
    G.
    hey flo, rené hat gar net so unrecht. wenn man aufgehalten wird, wie will man dem kieberer erklären, dass es ein orginal toyota teil is, wenns net mal im zulassungsschein steht ;)

    @rené frag mal beim toyo dealer nach. der schickt dir sicha a gutachten :)
     
  7. REO

    REO Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ÖSTERREICH/A/AT/AUT/AUTRICHE/AUSTRIA/Itävalta/Oost
    So,

    bin heute nach der Arbeit mal beim ortsbekannten Reifenhändler gewesen und der hat doch glatt ein Gutachten für die Felgen gehabt. Aber witzigerweise nur in 215/40/17 und nicht 45, aber egal. Ich werde dann einfach die 40er Patschen aufziehen weil ich sowieso neue brauche.

    Der Ziviltechniker war gerade dort, den hab ich auch gleich gefragt, wie es aussieht und er meinte nur: "Mit an Vergleichsgutachten is des alles kein Problem. Die Abweichung is a net so tragisch."

    Dann muss eigentlich bei der Wittmann auch der Tacho auf die 45er angeglichen worden sein.

    What schels!

    Danke für eure Hilfe. Falls wer das Gutachten braucht PM an mich.

    MFG René
     
  8. Wuko92

    Wuko92 Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Student
    Hallo

    Ich benötige auch noch ein Gutachten für wittmann felgen.
    wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. REO

    REO Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ÖSTERREICH/A/AT/AUT/AUTRICHE/AUSTRIA/Itävalta/Oost
    Servus. Sende mir mal deine Emailadresse per PM.

    Es gibt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Felge auf dem Auto.

    Ich hoffe ich finde sie noch dann kann ich sie dir zusenden.

    Lg
     
  10. Neomaxx

    Neomaxx Händler Feiny´s Performance Store Händler

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    96465 Neustadt
    verstehe ich das richtig? meint er, dass 215/40 17 zu 215/40 17 "nicht so tragisch" ist?

    wenn du 215/45 17 drauf hast und 215/40 17 im Gutachten stehen, dann zeigt dein Tacho langsamer an, als du fährst. und DAS ist keineswegs egal oder "net so tragisch", sondern damit bekommt man weder eine Eintragung noch eine Typisierung noch in Deutschland eine Hauptuntersuchung sonstwas ;)

    ich kann mir nicht vorstellen, dass die Wittmann Edition eine Tachoangleichung durchgemacht hat :D zumal das Problem von "Tacho zeigt weniger an, als ich fahre" natürlich zur Serienbereifung 205/50 16 genauso besteht.
     
  11. REO

    REO Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ÖSTERREICH/A/AT/AUT/AUTRICHE/AUSTRIA/Itävalta/Oost
    Wir leben ja auch in der Bananenrepublik Österreich!

    Zum Thema Tachoabweichung. Hab jetzt mittels App mal meine OBD und GPS Geschwindigkeit abgeglichen. Mit 225/35/18 ist die auf +/- 0,2 km/h identisch.
     
  12. Wuko92

    Wuko92 Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Student

Diese Seite empfehlen