T23 Suche eine T23 für meinen Bruder

Dieses Thema im Forum "Gesuche" wurde erstellt von Bencelica, 24. Juli 2018.

  1. Bencelica

    Bencelica Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bochum
    Hallo zusammen!
    Seit über 2 Jahren fahre ich jetzt meine Celica und bin nach wie vor unheimlich glücklich mit der Entscheidung. Das hat sich auch in der Familie rumgesprochen und jetzt möchte mein kleiner Bruder auch eine T23 fahren.
    Dabei suchen wir nach folgenden Eckdaten:
    -Preislich etwa bei 5000€ plus/minus
    -Laufleistung bei maximal 200k
    -Möglichst Facelift
    -Originalzustand oder eingetragenes, dezentes Tuning: Fahrwerk, Schweller Auspuff etc ist in Ordnung, komplettes Veilside Bodykit nicht
    -Farbe, S oder TS egal ( bei S wäre der gemachte Shortblock ein großer Pluspunkt!)
    -Perfekt wäre es im Raum NRW, fahren aber auch gerne ein Stück. Nur Berlin/Bayern wird dann langsam ein bisschen weit.

    Wenn ihr was habt, postet einfach hier drunter oder schreibt mir ne PN.
    Danke!
     
  2. MaLie

    MaLie New Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Feldkirchen
  3. Bencelica

    Bencelica Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bochum
    Hey, danke für das Angebot, aber die Entfernung ist eigentlich schon ein Ausschlusskriterium. Wurde der Motor getauscht im Rahmen des Shortblockproblems?
     
  4. MaLie

    MaLie New Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Feldkirchen
    Nein, der Motor ist noch original und läuft ohne Probleme.
    Ich habe beim Ölverbrauch zwar nicht Buch geführt (das mache ich nur beim Spritverbrauch ;)), aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der Ölverbrauch < 0.5 L / 1.000 km war, denn alle 4-6 Wochen (das entsprach 1.500 -2.200 km) hat sie ca. einen 3/4 L bekommen. Das kann ich so genau sagen, da ich immer von einem 5L-Kanister in einen 1L-Behälter umgefüllt habe (der war im Motorraum einfacher zu handhaben), und diesen habe ich nie voll gemacht.
    Habe meine Celi aus Rücksicht auf ihr Alter aber auch nicht mehr "getreten" sondern bin mit max. ~160km/h gefahren.
     

Diese Seite empfehlen