T23 Schlechte Gasannahme bei kaltem Motor

Dieses Thema im Forum "Technische Probleme" wurde erstellt von Bikersliberty, 23. August 2018.

  1. Bikersliberty

    Bikersliberty New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,
    ich habe einen Celica TS Baujahr 2000 erworben.
    Der Vorbesitzer hat jedes Jahr eine Inspekton beim Toyota Händler durchführen lassen /17 Einträge im Serviceheft,technisch
    scheint der Wagen auch wirklich gut gewartet zu sein.Leider hat er große Schwierigkeiten beim Kaltstart. Gas wird kaum angenommen, so daß sich das
    anfahren in den ersten 2min. sehr schwierig gestaltet.Dieses Problem kannte auch der Vorbesitzer, der Händler konnte aber keine Abhilfe schaffen.
    Muß man mit dem Umstand leben, oder kennt Ihr das Problem auch und gibt es eine Erklärung dafür?
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hallo!

    Probehalber einen anderen gebrauchten, und ORIGINALEN DENSO Luftmassenmesser einbauen.

    Danach nochmal berichten, ob sich etwas verändert hat. Vorher gar nichts anderes versuchen.
    Nach dem Austausch des LMM kann man mal weiter schauen (Falschluft, etc.). Reinigen bringt nichts wenn er defekt ist. Und dann sucht man weiter obwohl es weiterhin das fehlebehaftete Teil ist.

    Teilenummer bei ebay eingeben 22204-22010 (Wurde bei vielen Toyotas verbaut)
    [​IMG]

    Und bitte KEINEN NEUEN ZUBEHÖR LMM kaufen. Zum testsen unbedingt einen originalen Denso gebraucht nehmen.

    Gruß
    Ben

    P.S. Temperaturanzeige funktioniert normal oder ist etwas ungewöhnlich? (Normal geht sie in ca. 5-10 Minuten langsam Strich um Strich hoch bis etwa kurz vor die Mitte - ist da etwas abnormal? Z.b. das der Strich dauerhaft im unteren Bereich liegt oder sofort nach dem starten schon sehr weit hinten ist?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2018
  3. Bikersliberty

    Bikersliberty New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Ben,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Die Temperaturanzeige funktioniert ganz normal, wie von Dir beschrieben.Werde einen Luftmassenmesser besorgen
    und nachsehen, wo er getauscht wird.
    Gruß
    Joachim
     
  4. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Sitzt auf dem Luftfilterkastendeckel, kannst Du nicht verfehlen. Die Kunststoffgewinde der beiden Schrauben überdrehen gern. Nur ganz leicht anziehen. Sonst sitzt er locker und Falschluft kommt durch die Öffnung rein.
     
  5. Bikersliberty

    Bikersliberty New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Ben,
    habe den Luftmassenmesser ausgebaut, gereinigt (Bremsenreiniger), 30min trocknen lassen und nach Einbau läuft der Motor wieder viel besser.
    Sollte das Problem wiederkehren bzw. die Leistung wieder schwanken, werde ich einen neuen Luftmassenmesser verbauen.
    Du hast mir sehr geholfen, nochmals Danke.
    Wenn technisch alles in der Reihe ist / muss wohl noch Keilriehmen tauschen / soll lt Ausage vom Händler alle 15tsd. gemacht werden, kann ich mich um
    die Optik kümmern.
    Es sind einige Lackierarbeiten notwendig, möchte die Orginal Alufelgen und die Ledersitze aufbereiten usw.
    Motorseitig ist es wahrscheinlich sehr aufwendig, mehr als die Serienmäßigen 192PS zu bekommen.
    Werde mich aber auf jeden Fall mal nach einem anderen Endschalldämpfer umsehen, ein tieferer Klang wäre schon schöner.
    Gruß
    Joachim
     
  6. Bikersliberty

    Bikersliberty New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,
    das reinigen des Luftmassenmesser hat nicht den gewünschten Erfolg gehabt.
    Die Verbesserung war eher ein Zufall für eine kurze Zeit.
    Deshalb habe ich auf Ben gehört und einen neuen DENSO Luftmassenmesser verbaut.
    Was soll ich sagen; das ruckeln ist vorbei und auch bei kaltem Motor eine perfekte Gasannahme.
    Danke nochmals.
    Joachim
     

Diese Seite empfehlen