Problem 64gb Micro SD Formatieren

Dieses Thema im Forum "Computer-Ecke" wurde erstellt von M2fasts, 17. Juli 2014.

  1. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Jungs,

    ich habe mir heute eine Micro SD Karte von San Disk 64gb gekauft. Ich habe die Karte in meinen PC gesteckt und gesehen das Sie nur knapp 1mb Speicherplatz hat. Sie ist auf FAT formatiert und ich bekomme sie nicht auf NTFS formatiert, wenn das überhaupt richtig ist, ich wundere mich nur das diese nur 1mb platz hat:confused::confused:
     
  2. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Wenn ich die Karte in mein Handy stecke, dann habe ich die 64 GB, aber ich möchte meine vorhandenen Daten übertragen und via Kabel dauert das über 24 stunden. Sobald ich die Karte wieder in den PC stecke sind es wieder 1mb.
     
  3. freak05

    freak05 Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    vl kann der kartenleser keine sdxc karten
     
  4. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Doch habe ich gerade bei Hama auf der HP nochmals gechekt. Erkennen tut er die ja aber warum nur mit knapp 1 mb?
     
  5. V I R U S

    V I R U S Active Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FIAE
    Ort:
    Berlin, DE
    Es kann einfach sein, dass die Karte als ext3/ext4 formatuert ist und Windoof kann nur exFAT/FAT/NTFS. Kartenpartition muss man neu belegen. Geb dir morgen mehr info dazu, wenn ich früh am PC bin.
     
  6. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Super danke, habe sie nun auf fat oder sxfat formatieren können, aber es sind immernoch 800 bis 900 kb volumen :confused: im Handy sind es 59gb.
     
  7. V I R U S

    V I R U S Active Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FIAE
    Ort:
    Berlin, DE
    So, wie versprochen. Da wie ich sehe du nicht so ein IT-Freak bist, versuche ich es etwas leichter für dich zu machen.

    Hier mal ein App für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sylkat.AParted

    Karte reinstecken, App installieren und Starten. Wenn du schon was auf der Karte hast, mach mal einen Backup, da alles gelöscht wird.

    Wenn du dein App startest, sollte da nehme ich an zwei Partitionen zu sehen sein. Kann ja nur raten, aber EXT3/4 und FAT. Beide anklicken (Hacken setzen) und löschen.

    Abhängig davon was du später mit der Karte machen willst, erstelle eine neue Partition. Wenn es unter Android und Windows laufen soll, erstell eine FAT32 Partition.

    Wieso nun eine FAT32 und nicht NTFS? FAT32 wird überall unsterstütz, auf jedem Handy, Audioanlage usw, da diese Frei ist. NTFS hat eine Lizenz und ist nicht frei, wobei es viele verwenden. Der einzige Unterschied, dass FAT32 keine Dateien über 3GB unterstützen kann, also bei einer 4GB Datei wird mit einem Fehler unterbrochen, aber ich glaube kaum dass du eine Foto oder Video über 3GB machen wirst :)

    Grüß,
     
  8. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hab eine Gopro hero 3+BE dsmit mache ich gerne mal große videos :D ok danke ich werde es mal versuchen.
     
  9. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Die App findet keine SD Karte, haken kann ich auch keine setzen.
     
  10. V I R U S

    V I R U S Active Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FIAE
    Ort:
    Berlin, DE
    Schau mal im Tab "Configuration" ob du da eine Karte auswählen kannst... Eventuell starte mal dein Handy mit der Karte neu.
     
  11. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich habe gerade bemerkt das mein anderer PC die karte mit 59gb erkennt. Frage ich mich warum es beim anderen nicht funktioniert.
     
  12. V I R U S

    V I R U S Active Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FIAE
    Ort:
    Berlin, DE
    Machen wir dann doch anders. Da ich annehme dass dein Handy nicht gerootet ist. Machen wir mit Windows.

    Hier ein Tool: http://www.partitionwizard.com/free-partition-manager.html (kostenfrei).

    Herunterladen, installieren, Karte reinstecken, Tool starten. Such da deine Karte raus, da muss dann glaube ich 2 Einträge da sein, mit 59GB und so rum um 1MB. Beide löschen. Dann erstell eine neue Partition.

    Ich hab keine Ahnung ob dein Handy auch NTFS annihmt, versuch mal eine NTFS Partition azulegen und dann steck ins Handy. Wenns läuft, dann lass es auch. Wenn nicht, dann auf FAT32, aber wir schon gesagt, über 3GB wird Probleme geben.

    Nun ist ja auch die Frage ob deine GoPro diese 59GB sieht? Wenn JA und du wirklich deine Karte im Handy und Hero haben willst sollst du sowas installieren wie hier: http://www.diskinternals.com/linux-reader/ Dieses tool ermöglicht es dir diese Linux Partition zu lesen.

    Also, wie gesagt, mach erstmal eine NTFS daraus, teste ob Handy/GoPro diese annihmt, wenn ja, gut. Wenn nicht, FAT32 oder EXT4 mit dem Tool von Sysinternals.
     
  13. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    An dem anderen pc wird die aber als fat angezeigt und hat 60gb also reicht das doch oder? Muss ich jetzt nichtsmehr rumfummeln?
     
  14. V I R U S

    V I R U S Active Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FIAE
    Ort:
    Berlin, DE
    Naja, wenns so ist... Aber ich würde mir doch Kopf machen, ob die Karte eventuell einen Knall hat. Wenn du noch wo versuchen kannst, teste es mal aus (Laptop, beim Kumpel oder so...).

    Sind die Rechner bei dir mit Windows 7 oder XP? XP kann da glaub ich nicht so richtig...
     
  15. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Alles mit win7. Ich konnte an dem pc sogar nfts formatieren. Ich teste mal ob mein handy damit klar kommt.
     
  16. Nachtlichtermeer

    Nachtlichtermeer Active Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Dresden
    wenn du windows-phone hast, sollte es gehen (sry hab hier nicht alles gelesen)
    sonst: NEIN
    ntfs ist propritär und microsoft. der ntfs-3g als nachbau funktioniert zwar inzwischen gut aber der wird bei android oder ios kaum von haus aus drin sein - sofern es ihn überhaupt gibt^^
     
  17. M2fasts

    M2fasts New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Habe ein Android Samsung s4. Es hat nun geklappt, mein Laptop kann die Karte nun auch erkennen. Hat alles funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen