Mein "Teppich" löst sich auf...

Dieses Thema im Forum "Optisches Tuning Interieur" wurde erstellt von eveningseye, 2. Juli 2021.

  1. eveningseye

    eveningseye New Member

    Registriert seit:
    1. April 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo allerseits,
    vor einiger Zeit hat mein Teppich im Beifahrerbereich angefangen, sich aus einem mir unbekannten
    Grund aufzulösen...
    Ich wollte fragen, ob das euch auch schon mal passiert ist und woran es lag...
    Falls nicht, hättet ihr vielleicht Vorschläge, was das verursacht?
    Ich habe zwar Ersatz, möchte den aber erst einbauen, wenn ich weiß, woran der Schaden liegt...
    Fotos werden später folgen
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    7.184
    Zustimmungen:
    600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ Werkstattbetreiber Automotive Dienstleistungen
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Irgendetwas aggressives transportiert? In irgendwas aggressives mit den Schuhen reingelaufen (Bspw. Felgenreiniger der salzsäurehaltig ist, etc.)? Wärmetauscherschaden gehabt (Kühlmittel läuft auf den Tepich im Beifahrerfussraum)? Undichtigkeit am A/C Verdampfer gehabt (Kältemittel und Kompressoröl läuft auf den Teppich und durch Reaktion Kältemittel-Feuchtigkeit entsteht Säure)? Wurde eine Klimaanlagenreinigung vorgenommen (dort wird über den Kondenswasserablauf des Verdampfers ein Reinigungsmittel eingebracht, der auch auf den Teppich im Beifahrerfussraum tropft)? Tiere, die auf den Teppich geschifft oder gekotzt haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2021
    koilee gefällt das.
  3. eveningseye

    eveningseye New Member

    Registriert seit:
    1. April 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also....
    Klimaanlage habe ich noch nicht befüllen lassen (sie ist physisch eingebaut, aber mechanisch noch nicht) und der einzige Schaden am Kühlsystem war mein Kühler, den ich vor einem Jahr ausgetauscht habe... Das Problem ist seit Anfang dieses Jahres da, also denke ich nicht, dass es daran liegt.
    Das Einzige, was ich vorne transportiert hatte, war eine Autobatterie...
     
  4. CRX_Fan

    CRX_Fan Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    7.184
    Zustimmungen:
    600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ Werkstattbetreiber Automotive Dienstleistungen
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Jooooaa so eine Batterie kann natürlich schon das Problem sein. Schwefelsäure. Mal abgesehen vom ausgasen, kann es auch sein, das am Boden der Batterie Reste von Schwefelsäure vorhanden waren. Bei salzsäurehaltigen und schwefelsäurehaltigen Substanzen geht das ziemlich flott, das der Teppich Schaden nimmt.

    Wirklich viele lokale Ursachen kann es ja nicht geben. Insofern reiss den alten Teppich raus, reinige darunter das Blech ab (und schau Dir die dicke Schaumstoff/Kunststoff/Gummi-Dämmmatte der Spritzwand an, ob die auch was abbekommen hat - notfalls rausschneiden) und bau den neuen Teppich ein. Fahrzeugseitig kann das wenn nur durch einen undichten Verdampfer oder Heizungswärmetauscher kommen...und das würdest Du sehen wenn Du Dir die Teile im Fussraum anschaust. Das wäre entsprechend versifft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2021
  5. eveningseye

    eveningseye New Member

    Registriert seit:
    1. April 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Gut... das klingt dann nicht allzu schlimm. Werde den Teppich dann wechseln, wenn der Wagen vom TüV zurückkommt...
    Wie immer , vielen Dank für deine schnellen Antworten
     
  6. MRB

    MRB New Member

    Registriert seit:
    13. August 2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Losheim am See
    Es war dann deine batterie, in meinem damaligen mazda is mir ne batterie im kofferraum rumgekippt, habe alles geputzt und gereinigt,dennoch hat sich die matte komplett zersetzt mit der zeit^^
     
  7. koilee

    koilee Active Member

    Registriert seit:
    21. August 2018
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Lüneburg
    ...wenn es die Batterie war , dann gleich mal schauen ob die SCHWEFELSÄURE auch im Motorraum schon was zerfressen hat !
    Schwefelsäure frisst neben Blech auch elektrische Kontakte und selbst das dicke Massekabel mit der Zeit kaputt !
     
  8. eveningseye

    eveningseye New Member

    Registriert seit:
    1. April 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zum Glück war es die Batterie eines anderen Wagens...
     
  9. martino

    martino Active Member

    Registriert seit:
    30. August 2014
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Student
    ... ist zwar kein chemisches zersetzen, aber mechanischer Abrieb klappt bei dem Teppich auch ganz gut (vor allem wenn man auch noch Militärstiefel oder ähnliches Schuhwerk steht's an hatte)... mein schöner Facelift Teppich ist im Fußraum ruiniert. Neu kostet die Matte (kein Witz) 980 € und ist direkt bei Toyota auch nicht mehr verfügbar. Ich habe einen ziemlich guten Teppich (allerdings Preface) für 50 € bekommen ( einen zweiten habe ich direkt dazu bestellt, weil es kein Reparaturkonzept für diese maßgeschneiderten geklebten Fahrzeug Teppiche gibt. Jedenfalls habe ich keins gefunden).... schönes Wetter heute um so eine Reinigungsarbeit draußen zu machen ...

    Gruß
     

    Anhänge:

  10. Asumag

    Asumag Active Member

    Registriert seit:
    12. April 2019
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bonn
    Gibt es nicht genau deswegen auch die Fußmatten, die überm Teppich sein sollten @martino ?
     
  11. martino

    martino Active Member

    Registriert seit:
    30. August 2014
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Student
    NEIN...leider nicht!! Die Fussmatte befindet sich da nicht. ( wer immer switcht zwischen Kupplung und diese Fußablage könnte mit der Zeit das Problem bekommen. Viele benutzen die aber auch gar nicht)
     

Diese Seite empfehlen