Kenwood DDX 5025 DAB reset, wie?

Dieses Thema im Forum "Car&Hifi" wurde erstellt von AutobahnA1, 19. April 2019.

  1. AutobahnA1

    AutobahnA1 Member

    Registriert seit:
    18. April 2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, vlt. hatte ja schon mal wer das gleiche Problem wie ich. Nach dem Einschalten der Zündung, dauert es seit einiger Zeit ewig, bis mir wieder DAB Radioempfang zur Verfügung steht. Wenn das Radio erst mal auf DAB umgeschaltet hat, ist alles normal, bis zum nächsten abschalten. Zum Reset wird nur das rote Dreieck an der Front angeboten, das anscheinend aber keinen völligen Reset durchführt, da anschließend bis auf die Senderlisten noch alle Einstellungen gleich sind. Zu einem früheren Modell habe ich ein Video gefunden, mit dem ein Reset auf Werkseinstellung möglich ist. Leider funktioniert diese Vorgehensweise bei meinem Radio nicht. Ich hatte das Radio wegen dem gleichen Fehler auf Garantie schon einmal eingeschickt. Angeblich ist da nur ein Reset durchgeführt worden. Wäre schön hier Hilfe zu finden, da es schon nervt auf DAB Radio verzichten zu müssen.
     
  2. Predator

    Predator Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sankt Augustin
    Ich habe ja auch zwei Kenwood Radios, die lassen sich aber ebenfalls nur per Frontschalter bzw das neuere Modell per Software resetten. Ist das Radio in der Celica verbaut oder an einem Wagen der keine DAB Antenne hat ? Dann liegts vieleicht am Splitter.
     
  3. AutobahnA1

    AutobahnA1 Member

    Registriert seit:
    18. April 2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    War erst über Splitter, ich habe jetzt aber eine Scheibenantenne verklebt. Der Fehler ist natürlich vorher aufgetreten. Dazu habe ich mich dazu entschlossen, weil ich im RAV das gleiche Radio habe und in dem lief DAB mit Splitter überhaupt nicht, mit Scheibenantenne super. Übrigens in der rechten Seitenscheibe des Celica. Signal ist super. Werde das ganze jetzt mal resetten und dann länger vom Strom nehmen. So ist das ja wohl auch beim letzten mal gelaufen.
     
  4. Predator

    Predator Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sankt Augustin
    Ah, OK. Ich hab das DDX4017DAB (vergleichbar mit deinem) in meinem Alltagswagen mit Splitter und einer aktiven Antenne. Das funktioniert sehr gut, auch in einer Tiefgarage (zumindest auf der ersten Etage).
    In der Celi habe ich das modernere DMX7017DABS und einem Splitter für eine passive Antenne. Celi hat noch die lange Originalantenne. Das funktioniert auch grundsätzlich gut, DAB Radio schaltet jedoch schon ab wenn ich in meine normale Garage reinfahre.

    Das von dir beschriebene Problem habe ich so nicht, höre aber meistens auch vom USB-Stick. Gibts vieleicht ein Softwareupdate der Firmware ? Gab es beim DMX7017 und das habe ich dann auch direkt aufgespielt. Ausonsten wie von dir beschrieben Reset und länger vom Strom nehmen könnte das Problem lösen. Viel Erfolg.
     

Diese Seite empfehlen