T23 Jdm oder Preface Ecu

Dieses Thema im Forum "Performance Tuning Motor" wurde erstellt von Gentlemen, 25. November 2017.

  1. Gentlemen

    Gentlemen Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    St.Valentin/Austria
    Guten Morgen Community!

    Bin auf ein Thema gestoßen wo ich gerne Eure Erfahrungen hören möchte.

    Kann man bei einer Facelift TS einfach einen Jdm oder Preface Ecu verbauen um den Begrenzer von 8200 auf 8500 anzuheben?

    Verträgt sich das?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Schönes Wochenende...
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Moin!

    Auch der PreFace TS begrenzt bei 8250. Zumindest war das bei allen so, die ich bis jetzt in den Fingern hatte. Hätte sogar ein aktuelles Video, wo man das auch nochmal sieht.

    Du kannst zwar das ECU vom PreFace TS in eine Facelift TS setzen, dabei besteht aber folgendes Problem:
    - VSC/TRC Eingriff nicht mehr möglich
    - Der Transponder für das andere ECU wird benötigt (oder der EEPROM muss umgelötet werden, oder das ECU auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden)

    Das Problem beim JDM ECU:
    - keine Katüberwachung mehr, die bei Euro3 des EU Celicas in der EU aber befordert wird (da der JDM TS nur eine einzige Lambdasonde hat)
    - keine WFS mehr
    - 180km/h Sperre


    Gruß
    Ben
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2017
  3. Gentlemen

    Gentlemen Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    St.Valentin/Austria
    Super, Danke für die Details Ben.
    Das mit der Sperre hatte ich nicht bedacht, das wäre nicht von Vorteil.

    Hatte eine Preface TS probiert und die drehte 8500.
    Hatte einen Bericht in Japan gelesen wonach beim Facelift die Drehzahl aufgrund von Lebensdauer von 8500 auf 8250 reduziert wurde.

    Somit muss ich mir eine andere Möglichkeit suchen, vielleicht ja ein EMU...
     
  4. celifast

    celifast Active Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Petershagen/Weser
    Hey Dom. Vlt hilft dir das etwas weiter.
     
  5. Gentlemen

    Gentlemen Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    St.Valentin/Austria
    Das ist ja sehr interessant, Danke Dir!
     
  6. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Beim US ECU kommen natürlich nochmal andere Sachen dazu :D Frühere Redline, verschieden Klopfsensoren, Tankdrucksensor, anderes EVAP System, beim Facelift GTS das elektronische Gaspedal...da wirds noch etwas fummeliger ;) Mal abgesehen vom nicht vorhandenen VSC.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2017
  7. Selim96

    Selim96 Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2015
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Da hätte ich auch eine Frage zu dem Thema.

    Wie sieht das ganze mit einem Freiprogrammierbaren Steuergerät aus (Apexi PFC)?

    Erfüllt die Celica dann die Euro3 Norm? Irgendwelche Probleme? Ich habe auch mal gelesen das die Klima-Automatik nicht mehr funktioniert.

    Weiss jemand mehr davon?

    Ben? :D


    Gruß
     
  8. Gentlemen

    Gentlemen Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    St.Valentin/Austria
    Danke Dir,
    Das habe ich sowieso nicht in Betracht gezogen mit dem US Steuergerät. :D

    Was ich gefunden habe und eine Option wäre ist ein ECU von einer Elise. Die haben unterschiedliche Drehzahllimits, allerdings ist hier auch das Thema VSC wohl wieder nicht so einfach zu lösen oder?
     
  9. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    @selim: Die Sache mit der Klimaautomatik hängt hauptsächlich mit dem Tacho der Celicas mit manueller Klima zusammen, weil da Daten für das Klimaanlagen ECU zur automatischen Steuerung fehlen (bspw. Wassertemperatur) (Gateway für die Informationen zwischen Klimaanlagensteuerung und Motorsteuerung). Die Richtung war das...wobei aber die Automatik ja eh kaum einer nutzt.

    zum Thema freiprogrammierbarer Kram halte ich mich mal raus...da ich von sowas nichts halte.

    @Gentleman:
    Ich müsste mir wenn man die Pinbelegung der Elise anschauen. Dann kann man sagen, ob das funzt. Ich weiss jetzt nicht, ob der Elise VSC/TRC hat (Wäre bei so einem Auto ja eigentlich doof)...wenn nicht, gehts natürlich nicht, weil das ECU dann nicht eingreifen kann.

    Die Auswertung der ganzen Sensoren (Lenkwinkelsensor, Giermomentsensor, Verzögerungssensor, ABS Sensor, etc.) läuft aber beim Toyota autark über das ABS/VSC ECU. Der Regeleingriff erfolgt dann vom Motor ECU.

    Prinzipiell müsste es aber gehen, das man ein NON VSC ECU einbaut, ohne das es eine Fehlermeldung oder Leuchte gibt, eben weil das VSC ECU ja noch extra vorhanden ist und bleibt. Lediglich der „Regelkanal“ für die Anbindung vom VSC ECU zum Motor ECU fehlt dann halt. Das sollte aber keine Auswirkung haben – ausser das halt VSC und TRC eben nicht mehr existent ist.

    Aber wie gesagt...mir ist noch kein PreFacelift TS untergekommen, der über 8250 gedreht hat - ausser der DZM zeigte falsch an, weil die Nadeln mal falsch aufgesetz wurden.
    Das würde ich erstmal abklären, also mal Leute hier aus dem Forum fragen, wie das bei ihrer PreFacelift TS ist.

    Fakt ist, das es glaube 3 ECUs beim PreFace 2ZZ in Deutschland gab. Müsste ich nochmal ins EPC gucken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2017
  10. Gentlemen

    Gentlemen Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    St.Valentin/Austria
    Das wäre trotzdem mal interessant zu testen! :)

    Wo bekomm ich das her bzw. hat jemand ein Japanisches, für manuelles Getriebe, TS Steuergerät(ECU)???
     

Diese Seite empfehlen