T23 Innenraum Beleuchtung Kaputt

Dieses Thema im Forum "Technische Probleme" wurde erstellt von Vido, 26. Juni 2010.

  1. Vido

    Vido New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Hallo,
    Meine innenraum Beleuchtung klappt nicht mehr.
    Könntet ihr mir sagen woran es alles liegen könnte?
    Hab im Innenraum im sicherungskasten alle sicherungen überprüft und sind alle ganz.

    Danke schonmal
     
  2. TLGADE

    TLGADE New Member

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Birne vllt kaputt ? :D
    Schon mal den Dachhimmel abgemacht un nach den kabeln geguckt?
     
  3. Vido

    Vido New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ja so schlau war ich zum glück schon. hat zwar was gedauert bis ich es ab hatte. Birne ganz und stecker auch in ordnung. ich denke mal lieg woanders dran weil meine Uhr auch nicht mehr Funktioniert. Gibt es noch wo anders sicherungen dafür ?
     
  4. StoneColdCrazy

    StoneColdCrazy Active Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    uhr geht auch nicht? das ist etwas komisch

    für die himmelbeleuchtung gibts nur eine 7,5A sicherung... im kabelplan ist die als "DOME" gekennzeichnet... weiss gerade auch nicht welche das genau im sicherungskasten ist... aber die müsste auf alle fälle einer der im fussraum des beifahrers sein... die uhr hat auch eine sicherung... sicher das die nicht im eimer sind...
     
  5. Vido

    Vido New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich guck nochmal nach aber eigentlich hatte ich alle sicherungen rausgenommen und nach geguckt vill war ich einfach nur blind :D
     
  6. StoneColdCrazy

    StoneColdCrazy Active Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    also habe gerade nachgesehen... die für die beleuchtung ist im fussraum... die uhr hat schon wieder so einen komischen namen... müsste ich erst suchen, habe aber jetzt nicht die zeit hier nebenbei das 400 seiten buch zu blättern. vllt später...
     
  7. Nossl

    Nossl New Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mönchengladbach
    guck mal im Motorraum, wenn die aussage Stimmt, das die Decke unter Dome läuft dann könnte das entweder Sicherung Nummer 13 sein, aber dann dürfte ja das Radio nicht mehr laufen.

    Ansonsten muss es die 43 C sein.

    Hier mal der Sicherungsplan

    [​IMG]


    hoffe das hilft dir, dann brauchst du net alle Sicherungen raus holen und nach schauen ^^


    Falls ich Unsinn erzähle berichtigt mich
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  8. Punkti

    Punkti Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Kfz-Techniker bei Toyota
    Ort:
    Waldneukirchen
    Das Problem hatte ich auch vor kurzem!
    Da ist eine MULTIFUSE Sicherung im Innenraum defekt. (sind die großen, braunen, langen mit 5A glaube ich. Sind 4 Stück ganz oben nebeneinander)

    Das ist ganz sicher der Fehler.

    Du hast eh im Motorraum-Sicherungskasten eine Erstatzsicherung drin.

    EDIT: Die sicherung ist mit DOME angeschrieben

    lg.
     
  9. StoneColdCrazy

    StoneColdCrazy Active Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    43c haut doch hin mit dem was er sagt... das ist also auch für die uhr... dann würde es seinen fehlerfall zu 100% beschreiben :)

    die 13 kann es nicht sein... im schaltplan ist es ne 7,5A sicherung... also 43c :)
     
  10. Punkti

    Punkti Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Kfz-Techniker bei Toyota
    Ort:
    Waldneukirchen
    Sag ich doch...;)


    lg.
     
  11. Vido

    Vido New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ah schon mal vielen dank für so viel hilfe werd morgen alles mal nach gucken und sag euch dann bescheid. Was es denn jez wirklich war.
     
  12. Vido

    Vido New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Jep klappt jez wieder war wirklich die sicherung 43c die war durch. War einfach beim ersten mal zu bilnd. Danke an euch alle für eure Hilfe :D
     
  13. Nossl

    Nossl New Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Mönchengladbach
    kenn ich ^^ mir hat hier auch jmd den Sicherungsplan geschickt.. seit dem hilft der mir immer weiter ^^

    Dann viel spaß
     
  14. Vido

    Vido New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ja voll super. Dir auch noch viel spaß ;)
     
  15. schlicky

    schlicky New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Wilhelmshaven
    ... über 8 Jahre später ...
    wir haben unsere erste T23 auf dem Hof stehen und auch bei uns wollte die Innenraumbeleuchtung nicht funktionieren.
    Anhand eurer Erklärungen habe ich alle Fehler ausschließen können und letztendlich das Lampengehäuse ausgebaut, um die Verkabelung zu checken ... und siehe da ... das Kabel samt Stecker war überhaupt nicht mit dem Lampengehäuse verbunden!
    Kurz den Strom am Stecker gemessen, alles ok!
    Stecker rein und wieder eingebaut. Die Innenbeleuchtung funktioniert wieder :)
    Grüße vom T23 Neuling
     

Diese Seite empfehlen