T23 Getriebeentlüftung/ neuer Tank und Tankbänder

Dieses Thema im Forum "Technische Probleme" wurde erstellt von freak05, 14. Oktober 2014.

  1. freak05

    freak05 Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo,

    heute haben wir den 120tkm Service gemacht, wobei uns beim Aufschrauben der ersten Schraube (Einlassschraube) ein Unterdruck aufgefallen ist.

    Wo sitzt den die Entlüftung für das Getriebe? Gibts ein Wartungsabbild wo man sieht, wie man am besten ran kommt?

    Nächstes Thema

    Der Tank scheint sich an den Ecken schon langsam dem Rost zu ergeben, bitte um vernünftige neue Alternativen ;) OE Nummer, Bezugsquelle etc. und Tankbänder (ich hoffe die heißen)

    l.g.
     
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Ich habe Dir doch den Link geschickt zum Ölwechsel...da steht doch alles drin: :confused:
    http://www.newcelica.org/forums/showthread.php?t=121104

    Entlüften musst Du da nichts!
    Zum auffüllen des Getriebeöls gibt es folgendes zu sagen.
    Es gibt zwei Einfüllschrauben. Die linke Schraube für die eine Hälfte und dann gibt es noch die Einfüllschraube rechts für den 6.Gang.
    Offiziell sieht es Toyota folgendermaßen vor: Rechte Schraube -> Füllschraube:
    [​IMG]
    Nun gibt es aber auch beim Celica in den USA die 5. Gang Getriebe, die diese zweite Schraube rechts für den 6.Gang natürlich nicht hatten. Dort wird das Öl über die LINKE Schraube eingefüllt:
    [​IMG]
    Direkter Vergleich der 6 und 5 Gang Getriebe:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Warum sage ich das? Es gibt Berichte, das beim einfüllen alleine über die rechte Schraube des 6. Ganges das schalten schwergängig wird. Daher sind viele dazu übergegangen, den Grossteil des Öls über die LINKE Schraube einzufüllen und ca. 200ml über die RECHTE 6. Gang Schraube inkl. leichtem aufbocken des Wagens!
    [​IMG]
    Das muss jeder machen, wie er denkt!

    Teilenummer für den Tank ist:
    77001-20780

    Tankbänder:
    77602-20250
    77601-20240

    Bezugsquelle...gebraucht bei eBay oder hier einen Suche Thread aufmachen. Einer schlachtet gerade aktuell. Zubehör weiß ich gar nicht, obs was gbit!
     
  3. freak05

    freak05 Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ohh.. haben das Getriebeöl über die linke obere Schraube gefüllt, sollte doch egal sein oder?
     
  4. muc

    muc Active Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Fachidiot
    Wenn du den Füllstand an der Einlassschraube kontroliert hast schon. Korrekter Füllstand ist (bei waagrecht stehenden Auto natürlich) zwischen Unterkante der Einfüllöffnung und bis 5 mm darunter.
     
  5. freak05

    freak05 Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich habe den füllstand an der schwarz eingekreisten schraube gecheckt und auch dort gefüllt..ist aber die selbe höhe wie die andere schraube


    und wegen der Entlüftung, ist mir schon klar dass ich das System nicht entlüften muss. aber es hatte sich eine kleines Vakkum gebildet gehabt im Getriebe und das sollte denk ich mal nicht so sein,
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2014
  6. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Siehe oben rechts und links
     
  7. freak05

    freak05 Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ja haben dort eben vollgefüllt bis es oben leicht rauskam etwas gewartet, ob noch was nachrinnt, und dann zugeschraubt. sollte also kein problem sein

    das vakkum im getriebe macht mir etwas sorgen, da anscheinend die selbstständige entlüftung nicht funktioniert
     
  8. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Ich glaube nicht das mit der Belüftung was ist. Eventuell je nachdem ob Du erst unten, dann erst oben oder wie auch immer geöffnet hast, ergab sich vielleicht dieser Effekt.
    Hab ich zumindest noch nie drauf geachtet...Ich mache wenn dann immer erst die Einfüllschraube auf, dann die Ablassschraube.

    Falls Du den Belüftungsstopfen doch mal anschauen willst...viel Spass beim hinkommen! :D

    [​IMG]

    [​IMG]
    (Das hier ist vom anderen Toyota...)
     
  9. zdenda

    zdenda New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo zusammen, ich bin neu hier.
    Gibt es den Belüftungsstopfen einzeln zu kaufen ????
    Bei mir hat sich die feder aufgelöst.
    Danke für eine Info.
     
  10. CRX_Fan

    CRX_Fan Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Mechanik und Diagnose
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hat die Teilenummer 90930-03133 und kostet beim Toyota Händler etwa 11 EUR
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen