T23 Frage zum Wasser um Kofferraum

Dieses Thema im Forum "Celica - Allgemein" wurde erstellt von Celica-88, 5. Dezember 2015.

  1. Celica-88

    Celica-88 Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Medizintechnik
    Ort:
    Landsberg a. Lech
    Hallo Leute,
    heute ist mir als ich unterm Auto gelegen bin,das Kunststoffbauteil mit dem Gummilappen wo die Luft aus dem Kofferraum entweichen kann entgegen gefallen.
    Wasser stand natürlich dann zwischen dem 1 ten und 2 ten Blech von innen.
    Habe es dann nach dem trockenlegen wieder eingebaut.
    Nun meine Frage.
    Wie kann dort das Wasser reinkommen?
    Spritzt es vom Hinterrad nach oben?
    Oder läuft es vom oben runter'über die Scheinwerfer irgendwo hinein und sammelt es sich dann dort?
    Ich meine,diese Art Schaumstoffdichtung die man sieht am Scheinwerfer, ist das alles?
    Beim mir sieht die noch wie neu aus.
    Ich meine,nicht das ich was übersehen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2015
  2. CRX_Fan

    CRX_Fan Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    559
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ Werkstattbetreiber Automotive Dienstleistungen
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Wenn Du die Stossstange abnehmen würdest, würdest Du sehen, das die linke Klappe dort direkt im Freien sitzt hinter der Stossstange. Insofern kommt dort Spritzwasser ran...

    Es ist wichtig das die Klappenvorhanden sind und die Umrandung auch dicht ist!
     
  3. Celica-88

    Celica-88 Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Medizintechnik
    Ort:
    Landsberg a. Lech
    OK.
    Dann kann ja jetzt nix mehr rein,wenn ichs wieder drauf habe.
    Aber mal dumm gefragt,warum macht man diese Teile an einen Ort hin,wo sie vom Spritzwasser erreicht werden?
    Das ist doch ein Konstruktionsfehler.
    Ich glaube ich werde bei Gelegenheit noch aus Sicherheit bei beiden Seiten von innen Karosseriedichtmasse hin machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2015
  4. CRX_Fan

    CRX_Fan Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    559
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ Werkstattbetreiber Automotive Dienstleistungen
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Verbindung in die Umgebunsgluft muss die Entlüftung schon haben, da ja der Druck raus muss. Für Klappen links und rechts wirds schwierig die irgendwo hinzusetzen wo sie nicht Spritzwasser ausgesetzt sind...Musste die Ingenieure fragen... :D
     
  5. Celica-88

    Celica-88 Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Medizintechnik
    Ort:
    Landsberg a. Lech
    Noch was.
    Da ist in dieser Mulde unter der Entlüftungsklappe ein etwa 4 mm Loch.
    Da kann das Wasser normalerweise ablaufen falls eines reinkommen sollte.
    Das war bei mir verstopft.
    Wollte ich nur noch als info schreiben.
    Nicht das andere das selbe Problem wie ich bekommen.
     
  6. uwesoldie

    uwesoldie New Member

    Registriert seit:
    7. November 2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich weiß ja das das Thema alt ist aber genau das Teil fehlt bei mir.
    Gibt es das noch? Oder kennt da einer einen der so was noch hat?
    VG
    Uwe
     
  7. CRX_Fan

    CRX_Fan Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    559
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ Werkstattbetreiber Automotive Dienstleistungen
    Ort:
    Hildesheim b. Hannover
    Homepage:
    Linke Seite: 62940-12160
    Rechte Seite: 62930-12161 (alte Nummer 62930-12160)

    Stückpreis ca. 50 EUR.

    Beim Toyota Händler Lieferzeit anfragen:
    https://japanersatzteile.de/epages/...acetedSearchProducts&SearchString=62940-12160

    Da die rechte Seite seit 1997-2015 in diversen Toyotas verbaut wurde, ist die Verfügbarkeit noch gegeben. Die linke wurde 1997-2005 verbaut und die Verfügbarkeit muss dahingehend geprüft werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2021
  8. uwesoldie

    uwesoldie New Member

    Registriert seit:
    7. November 2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort
    Da es die rechte ist hab ich ja Hoffnung
    Da werde ich morgen mal telefonieren und schauen ob ich was kriege
    VG
    Uwe
     

Diese Seite empfehlen