Bodykit Anpassen + lackieren 6100 ¤ !!!!!

Dieses Thema im Forum "Optisches Tuning Exterieur" wurde erstellt von Philip22, 27. Februar 2008.

  1. Philip22

    Philip22 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab mir einen Veilside Replika Bodykit gekauft. Passte sagen wir mal so nicht so toll. Anzahlung bei meinem Lackierer 1000 ¤ dann sollte ich ihm noch 2000 ¤ geben fürs anpassen. Gesagt getan. Gestern habe ich ihm noch 2500 ¤ gegeben.

    Heute bekomme ich einen Anruf das noch 2500 ¤ nachgezahlt werden sollen.

    6050 ¤ nur für das Anpassen????? ich hab das gefühl der will mich komplett abziehen.

    Könnt ihr mir da vielleicht hilfreiche tips geben ? Er will mir für heute Abend noch eine genaue Aufstellung machen. :mad::mad::mad::mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  2. Pagon

    Pagon New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fotografin / Kauffrau für Bürokommunikation *tadaa
    Ort:
    Brauweiler bei Köln ;)
    also, ich hatte ja das riesenglück, dass meins schon angepasst war.
    aber das is absoluter wucher!!!
    der kann dich nich die ganze zeit anrufen und sagen es braucht nochmehr!

    dafür hat er es sich ja beim ersten mal angesehen udn dir gesagt wie viel es kosten wird.

    6000¤ist definitiv zuviel!
     
  3. Philip22

    Philip22 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das finde ich auch. Ich hab erst mit 2500 ¤ gerechnet inkl. Lackierung. Dann waren es auf einmal 5000 ¤ inkl lackieren. usw usw Bei gelegenheit poste ich hier mal ein paar Bilder vom Bodkit im unangepassten Zustand.

    Ich soll jetzt heute Abend nochmal dahin und er zeigt mir die Aufstellung wie er zu so einem Preis kommt. Die Poste ich dann auf jeden Fall.

    Bin echt kurz vorm Ausrassten.

    Meint ihr zur Not soll ich zum Anwalt gehen ?
     
  4. SteffenTS

    SteffenTS New Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Produktdesigner
    Ort:
    Wernau
    Homepage:
    Also ich hab ein Bomex Bodykit gekauft, anpassen, lackieren und eintagen lassen und hab 4000 bezahlt.
     
  5. Dragon

    Dragon Moderator

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    K / BIT
    Homepage:
    Nicht nur zur Not... falls Du eine Rechtsschutz haben solltest, auf jeden Fall.
     
  6. Gentlemen

    Gentlemen Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    St.Valentin/Austria
    Also bei vorhandenem Angebot (mündlich oder schriftlich) darf der Preis nur in einem kleinem Prozentberiech abweichen!

    Diese Abweichung is schon ziemlich extrem. :confused:

    Also zum Rechtsschutz/Anwalt würde ich Dir auch zu raten!
     
  7. Reniro

    Reniro Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    5.525
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Achern
    Homepage:
    das verlangt netmal der teuerste Spengler in unserer Nähe!
    Das geht absolut nicht... !!
     
  8. Toyo81

    Toyo81 Last Generations Orga

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Olpe
    Haste das Kit vergolden lassen????

    Anpassen und Lackieren sollte eigentlich nie 2000¤ übersteigen

    Würde sofort mal bei der Rechtschutz anrufen
     
  9. Nippy

    Nippy Last Generations Orga

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kerpen bei Köln
    kann unmöglich Deiner sein, denn deiner würde nicht solche preise machen und dir sagen was sache ist.
    Alles spricht eher für nen abzocker!
     
  10. WingsWeiz

    WingsWeiz New Member

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    5.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neunkirchen - NÖ
    Ich würde auch sagen, dass nicht nur das Anpassen zu teuer war!


    Hat er das Kit wenigstens "perfekt" angepasst?
    Stell mal paar Fotos rein in Nahaufnahme.
     
  11. Philip22

    Philip22 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem ist nun auch Anfangs hat er gesagt ca. 3000 ¤ insgesamt. Damit konnte ich noch leben. Aber das er ständig immer noch da 2000 ¤ da 2500 ¤ haben will kann einfach nicht sein.

    Der erzählt auch viel.



    Achso angepasst ist es aus meiner sicht ganz gut. Aber naja ich bin kein Maßstab. An der front sind minimale unterschiede zwischen Frontschürze und Motorhaube.

    @Nippy Es ist sagen wir mal ein Lackierer :D

    Vor allem was er mir alles andrehen wollte. Da ne komplettlackierung hier mal ein "selbstgebautes Fahrwerk" da ein "selbstgebauter" Auspuff etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  12. Neomaxx

    Neomaxx Händler Feiny´s Performance Store Händler

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    96465 Neustadt
    ich würde beim Schröder auf jeden Fall mit nem Schrieb vom Rechtsanwalt vor der Tür stehen.

    aber mal ehrlich:

    als ihr 3000 EUR für Anpassen + lackieren ausgemacht habt, und er dann das erste mal NOCH 2000 EUR wollte, hätte ich ihn gefragt, ob er noch alle Tassen im Schrank hat! 2000 EUR !!!!! für Dienstleistung!!! bei 40 EUR Stundenlohn sind das 50 (!!!!) Stunden MEHR als ausgemacht. d.h. einer von denen hat sich also EINE GANZE Woche NUR mit dem Anpassen beschäftigt? 10 Stunden am Tag, Montag bis Freitag?

    wenn es teuer kommt, kostet das Lackieren 1.500 EUR. der Rest ist Anpassung. d.h. es wurden ca. 37,5h Arbeitsstunden fürs Anpassen gerechnet.

    als er dann NOCHMAL, also nachdem sie ja schon 87,5h (also zwei Wochen ununterbrochen) an deinem Kit angepasst haben, NOCHMAL 2500 EUR wollte, nee, bis dahin wäre es nicht gekommen. das sind nochmal 62,5h !!! das muss man doch als normal denkender Mensch merken, dass da was verkehrt läuft!!

    Strich drunter:
    ___________________

    er hat 150h an deinem Kit angepasst. das entspricht bei 5 Tagen die Woche, 9h am Tag, 3,33 Wochen arbeit. Was zur Hölle macht jemand 150 Stunden lang mit deinem Bodykit??? die Zeit für´s Lackieren ist da noch nichteinmal mit einkalkuliert!

    ich bitte dich, wach auf! :rolleyes:


    Mein Bodykit hat überhaupt nicht gepasst. es hat ein Mitarbeiter des Lackierbetriebs außerhalb der Arbeitszeit angepasst. so gut es ging, und er hat wirklich viel rausgeholt! er hat sage und schreibe 20 (!!!) Stunden dafür gebraucht! dann war das Zeug lackierfertig.

    jetzt darfst du nochmal nachdenken und nachrechnen.
     
  13. Abactus

    Abactus New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    5.233
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann mich meinen vorrednern nur anschließen -> rechtsschutz bzw. mal damit drohen – das is ja mehr als doppelt soviel wie anfangs ausgemacht war, kenne zwar die rechtslage in D nicht so, aber das kann normal nicht sein – no way

    @neomaxx: nettes rechenbeispiel ;)
     
  14. Philip22

    Philip22 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir war schon klar das es auf jeden fall zuviel ist.
    Ich erzähle mal die Story von anfang an.

    Ich hab seit dem 27.03.2007 meinen Lappen weg wegen Alkohol. (War scheisse von mir, das weiß ich und es kommt nicht wieder vor) Hab halt zig Tausend ¤ insgesamt bezahlt bin aber selbst schuld ist mir klar.

    Dann dachte ich mir machste dein Auto fertig solange du eh nicht fahren darfst.

    Bestelle also das Kit und Lass es zu Lackierer 1 schicken. Er meinte das Kit passt beschissen und er kann mir nicht sagen wieviel es insgesamt kostet und ob es dann am Ende überhaupt hält.

    Dann hab ich das komplette Kit per Spedition zu Schroeder schicken lassen. Hab ihm gesagt guck mal wie es passt und sag mir einen Preis. Musste allerdings schon 1000 ¤ Anzahlung bezahlen. Er provisorisch dran gemacht sagt auch es passt beschissen. Hätte ich das Kit zurück geschickt wären die 1000 ¤ weg gewesen. Deshalb hab ich gesagt mach es dran wie teuer wird es ca., er sagte 3000 ¤ inkl lackieren werdens wohl werden. Ich nun gut machen wa das. Kit war dran aber noch nicht lackiert. Ich so gutgläubig wie ich bin hab ihn machen lassen. Wären wir bei ca. 5000 ¤ !! Für mich schon zuviel aber bin davon ausgegangen das die Sache jetzt gegessen ist. Gestern da gewesen letzte Rate von 2500 ¤ bezahlt. Er sagte Tüv kommt diesen Freitag damit alles eingetragen werden kann. Er müsse nur noch die Reststunden zusammen rechnen. Bin dabei von max einem Betrag von 200-300 ¤ ausgegangen. Heute ruft er an er braucht NOCHMAL 2500 ¤ für die Arbeitsstunden.

    Ach ja eine Einzelabnahme von Felgen mit Festigkeitsgutachten kostet bei Ihm 500 - 600 ¤. Gehört zwar jetzt nicht zum Thema wollt ich nur nebenbei erwähnen da mir das auch viel zu hoch vorkommt.

    PS: Heute durch die MPU durchgekracht.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  15. Raspa

    Raspa New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zerspannungsmechaniker
    Ort:
    Nidderau
    Hab ein bodykit aus amerika hat nul gepast, muste stück für stück gemacht werden und das hat dan 6000 euro gekostet ist bei dir garantiert nicht der fall
    also geh hin mach ihn zu sau und sag das er es fertig machen soll und die 2500 kann er vergesen oder der anwalt kommt ihn besuchen.:mad:
     
  16. Neomaxx

    Neomaxx Händler Feiny´s Performance Store Händler

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    96465 Neustadt
    nette Story. aber hast nicht mal zwischendurch schonmal jemand anders gefragt, ob der Preis normal ist?

    eieiei... ich denke mal, wenn die wollen, kannst du machen was du willst, und du bestehst die MPU nicht. so wurde es mir mal gesagt.

    also wenn ich in deiner Haut stecken würde, wäre ich der gelenkigste Mensch überhaupt. ich würde Minute für Minute probieren, mir selber in den A.... zu beißen
     
  17. Borstenhorst

    Borstenhorst New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    6.612
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekto Ing.
    Ort:
    Oberursel
    Homepage:
    beim ersten mal fliegt jeder durch, mach dir da mal keinen Kopf !

    Und lass dich nicht verarschen von denen, rechne das mal in Arbeitsstunden um da bekommste du ja schon ein widebody spezialangefertigt !!!!


    Habe für meins insg 2500 gezahlt mit lacken und allem drum und dran, anpassen haben iICH ! an einem ! Tag (etwa 6 stunden) gemacht, ein schöner vergleich von Markenprodukt zu ebay und sonstigen, wer günstig kauft, kauft 2mal kann man nicht oft genug wiederholen!

    Egal, wollen wir nicht wieder damit anfangen sondern versuchen dir zu helfen da raus zu kommen !



    Wenn ich mir die Seite dieser Firma angucke sehe ich aber die definitiv nichts für ne Celica ist, da kannste hin wennde den alten Golf deiner Mutter pimpen lassen willst oder dirn Remus SPORTAUSPUFF für deinen 50 PS Diesel holen willst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  18. Philip22

    Philip22 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Neomaxx glaub mir wenn heute die Welt untergehen würde, ich würde mit nem lächeln abtreten.

    @ Borstenhorst es war mir klar das bei nem Replika grundsätzlich angepasst werden muss. Hab mich vorher informiert. Hab das Kit von Cartuning.at ist echt n super laden muss ich sagen <--- nicht ironisch gemeint. ;)
    Top Kundenservice etc. Haben mir auch uneingeschränktes Rückgaberecht gegeben. Aber dann wären die 1000 ¤ weg gewesen.

    Tjo zur MPU kann ich nur sagen macht blos niemals den gleichen Fehler wie ich.

    Alles richtig gemacht und jetzt will der Prüfer auf einmal Abstinents nachgewiesen haben. Hätte dem am liebsten so eine verpasst das er selbst zum Psychologen muss. :mad::mad::mad::mad:
     
  19. CelicaRacer2000

    CelicaRacer2000 New Member

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kfz- Mechaniker
    Ort:
    Bad Mergentheim (BW)
    Tut mir Leid, aber wie kann man sich so abzogen lassen.:eek: Der Typ hat dich mal Übelst übers Ohr gehauen. Ich kenne mich da ein bisschen aus mein Kumpel hat auch ne Tuning Werkstatt und da kostet so ne Sache max. 2000¤ mit Lack.
    Hol dir einen Rechtsanwalt und erläutere ihm die Sache. Ich denke da wirst du gut Chancen haben.

    Und wegen Eintragung von Felgen, wenn ein Festigkeitsgutachten und eine einigermaßen vertretbare Felgen und Reifengröße mit richtigem Abrollumfang vorhanden ist kostet es beim TÜV 100-150¤.
     
  20. Philip22

    Philip22 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der einzige Grund das ich dahin gegangen bin ist halt das der Schröder in der Nähe von meiner Arbeit ist.

    Ich hab zig verschiedene Lackierer in meiner nähe gefragt alle meinten kann man nicht so pauschal sagen wie teuer es wird. Genauen Preis kann man erst sagen wenn das Kit dran ist....

    Ich glaube so langsam die ganze Welt will mich verarschen....
     

Diese Seite empfehlen